ETH, DOT, UNI haben wichtige Widerstände durchbrochen und streben höher

Ethereum (ETH) hat den Widerstandsbereich von 3,375 USD durchbrochen.

Polkadot (DOT) und Uniswap (UNI) haben den inneren horizontalen Widerstand wiedererlangt.

ETH

ETH befindet sich seit dem 20. Juli im Aufwärtstrend, als es noch bei 1,706 US-Dollar gehandelt wurde. Am 3,327. August erreichte es ein Hoch von 13 US-Dollar, wurde jedoch vom 0.618-Fibonacci-Retracement-Widerstand bei 3,375 US-Dollar abgewiesen.

Nach 18 Tagen der Konsolidierung explodierte die ETH am 31. August.

Es sieht so aus, als wäre dieser Transfer Teil der fünften Welle eines Aufwärtsimpulses.

Das kurzfristige Ziel ist die Zone von 3,761 bis 3,813 US-Dollar. Es wird entdeckt, indem man die Größe von Welle eins (schwarz) und die Größe von 0.382 der Wellen 1-3 (orange) auf die Unterseite von Welle 4 projiziert.

Das sicherste Ziel für den höchsten Transfer liegt bei 4,150 US-Dollar. Wenn dieses Niveau erreicht wird, kann der Preis einen neuen Höchststand von 4,775 USD erreichen.

UNI_DOT_ETH

ETH/USDT-Tagesdiagramm | Quelle: TradingView

POINT

Das DOT bewegt sich seit dem 21. Juli nach oben, eine ziemlich parabolische Bewegung. Am 29. August wurde es vom horizontalen Widerstandsbereich von XNUMX $ abgelehnt.

Nachdem er jedoch kaum gefallen war, gelang ihm am 31. August mit einer zinsbullischen Engulfing-Kerze ein Durchbruch nach oben. Der Ausbruch erfolgte in übermäßigem Ausmaß.

Während der RSI das Potenzial einer versteckten rückläufigen Divergenz aufweist, sind sowohl der RSI als auch der MACD bullisch.

Der anschließende Widerstand liegt bei 41 US-Dollar.

UNI_DOT_ETH

DOT/USDT-Tagesdiagramm | Quelle: TradingView

UNIVERSITÄT

UNI ist gestiegen, weil es am 14.01. Juli ein Tief von 21 US-Dollar erreichte.

Am 19. August bewegte er sich zunächst über den Widerstand von 11 US-Dollar, fiel jedoch kurz darauf wieder darunter. Zu diesem Zeitpunkt schien diese Bewegung wie eine Abweichung (rosa Kreis), gefolgt von einer Abwärtsbewegung.

UNI begann jedoch einen weiteren Aufwärtstrend und brach am 30. August aus.

Darüber hinaus steigen sowohl MACD als auch RSI. Darin hat der MACD einige Balken mit höherem Momentum hervorgebracht und der RSI liegt über 50.

Der anschließende Widerstand liegt bei 40 US-Dollar.

UNI_DOT_ETH

UNI/USDT-Tagesdiagramm | Quelle: TradingView

Wir laden Sie ein, unser Telegram für schnellere Informationen anzuhängen: https://t.me/coincunews

Die symbolischen Kosten des Bargelds können Sie hier einsehen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Finanzierungsempfehlung dar. Anleger sollten sorgfältig recherchieren, bevor sie eine Entscheidung treffen. Wir erheben für Ihre Finanzierungsauswahl keine Kosten.

SN_Nour

Laut Beincrypto

Folgen Sie dem Youtube-Kanal | Abonnieren Sie den Telegram-Kanal | Folgen Sie der Facebook-Seite

ETH, DOT, UNI haben wichtige Widerstände durchbrochen und streben höher

Ethereum (ETH) hat den Widerstandsbereich von 3,375 USD durchbrochen.

Polkadot (DOT) und Uniswap (UNI) haben den inneren horizontalen Widerstand wiedererlangt.

ETH

ETH befindet sich seit dem 20. Juli im Aufwärtstrend, als es noch bei 1,706 US-Dollar gehandelt wurde. Am 3,327. August erreichte es ein Hoch von 13 US-Dollar, wurde jedoch vom 0.618-Fibonacci-Retracement-Widerstand bei 3,375 US-Dollar abgewiesen.

Nach 18 Tagen der Konsolidierung explodierte die ETH am 31. August.

Es sieht so aus, als wäre dieser Transfer Teil der fünften Welle eines Aufwärtsimpulses.

Das kurzfristige Ziel ist die Zone von 3,761 bis 3,813 US-Dollar. Es wird entdeckt, indem man die Größe von Welle eins (schwarz) und die Größe von 0.382 der Wellen 1-3 (orange) auf die Unterseite von Welle 4 projiziert.

Das sicherste Ziel für den höchsten Transfer liegt bei 4,150 US-Dollar. Wenn dieses Niveau erreicht wird, kann der Preis einen neuen Höchststand von 4,775 USD erreichen.

UNI_DOT_ETH

ETH/USDT-Tagesdiagramm | Quelle: TradingView

POINT

Das DOT bewegt sich seit dem 21. Juli nach oben, eine ziemlich parabolische Bewegung. Am 29. August wurde es vom horizontalen Widerstandsbereich von XNUMX $ abgelehnt.

Nachdem er jedoch kaum gefallen war, gelang ihm am 31. August mit einer zinsbullischen Engulfing-Kerze ein Durchbruch nach oben. Der Ausbruch erfolgte in übermäßigem Ausmaß.

Während der RSI das Potenzial einer versteckten rückläufigen Divergenz aufweist, sind sowohl der RSI als auch der MACD bullisch.

Der anschließende Widerstand liegt bei 41 US-Dollar.

UNI_DOT_ETH

DOT/USDT-Tagesdiagramm | Quelle: TradingView

UNIVERSITÄT

UNI ist gestiegen, weil es am 14.01. Juli ein Tief von 21 US-Dollar erreichte.

Am 19. August bewegte er sich zunächst über den Widerstand von 11 US-Dollar, fiel jedoch kurz darauf wieder darunter. Zu diesem Zeitpunkt schien diese Bewegung wie eine Abweichung (rosa Kreis), gefolgt von einer Abwärtsbewegung.

UNI begann jedoch einen weiteren Aufwärtstrend und brach am 30. August aus.

Darüber hinaus steigen sowohl MACD als auch RSI. Darin hat der MACD einige Balken mit höherem Momentum hervorgebracht und der RSI liegt über 50.

Der anschließende Widerstand liegt bei 40 US-Dollar.

UNI_DOT_ETH

UNI/USDT-Tagesdiagramm | Quelle: TradingView

Wir laden Sie ein, unser Telegram für schnellere Informationen anzuhängen: https://t.me/coincunews

Die symbolischen Kosten des Bargelds können Sie hier einsehen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Finanzierungsempfehlung dar. Anleger sollten sorgfältig recherchieren, bevor sie eine Entscheidung treffen. Wir erheben für Ihre Finanzierungsauswahl keine Kosten.

SN_Nour

Laut Beincrypto

Folgen Sie dem Youtube-Kanal | Abonnieren Sie den Telegram-Kanal | Folgen Sie der Facebook-Seite

43 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar