Was ist COTI?

COTI steht für „Currency of the Internet“ und ist ein Projekt, das darauf abzielt, ein dezentrales und skalierbares Zahlungsnetzwerk aufzubauen, um einen umweltfreundlichen Welthandel zu ermöglichen.

Was ist COTI?

Durch die Kombination von Distributed-Ledger-Anwendungen mit traditionellen Zahlungsoptionen möchte COTI die nächste Ära der dezentralen Zahlungsabwicklung mit dem Motto Vertrauen, schnelle und kostengünstige Kosteneinsparungen einläuten. COTI hebt sich von anderen Zahlungsoptionen dadurch ab, dass es eine einigermaßen vollständige Lösung bietet, die einen modernen Vertrauensmechanismus, ein dezentrales Vermittlungssystem, Geldbörsen für mehrere Währungen (Fiat und Krypto) und Börsen umfasst.

Das Distributed Ledger von COTI basiert auf einer azyklisch orientierten Graph Knowledge Construction (DAG), genau wie die zugrunde liegende Technologie der IOTA-Community. Mit DAG erlaubt COTI über 10,000 Transaktionen pro Sekunde (TPS), mehr als erforderlich (VISA kann bis zu ~ 4,000 TPS verarbeiten).

Das Team besteht aus 27 Vollzeitmitgliedern, die hart an der COTI-Recherche arbeiten und eine umfassende Struktur für ihr zukünftiges Netzwerk entwickelt haben. COTI sammelt ca. 30 Millionen US-Dollar über private und öffentliche ICOs.

Coti (COTI) là gì? Dies ist eine COTI-Münze

Über COTI

Dringlichkeit

Der Online-Geldhandel hat derzeit weltweit mehr als 1.6 Milliarden Kunden mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von mehr als 3.265 Billionen US-Dollar.

Entsprechende Untersuchungen zeigen, dass die Branche im Zeitraum 13.5–2018 voraussichtlich eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 2022 % verzeichnen wird, was einem Gesamttransaktionsvolumen von 5.411 Billionen US-Dollar bis 2022 entspricht sich schnell verändern. Neue Handelsformen entstanden und die Energiestabilität innerhalb des Handels veränderte sich stetig.

In Verbindung mit der weit verbreiteten Beliebtheit mobiler Geräte wie Smartphones und Tablets nimmt die Zahl mobiler Geräte schnell zu und wird voraussichtlich einen großen Teil des Nettomarktes für mobile Geräte ausmachen. Schnelle Entwicklungen und Handelsänderungen haben die Notwendigkeit eines schnelleren, weniger komplizierten, skalierbaren und zuverlässigen Gebührensystems erhöht.

Nachteil

Trotz der harten Konkurrenz in der Online-Gebührenbranche haben weder digitale Fonds noch herkömmliche digitale Fonds eine vollständige Lösung für die Branche geboten. Während herkömmliche Online-Zahlungssysteme (wie PayPal und Visa) in der Lage sind, hohe Transaktionsvolumina mit schnellen Ausführungszeiten zu skalieren, unterliegen sie erheblichen Einschränkungen bei den Transaktionsgebühren.

Der derzeitige Online-Fondshandel besteht hauptsächlich aus währungs- und grenzüberschreitenden Transaktionen. Auf der anderen Seite könnte digitales Geld eine praktikable Alternative sein, da es Transaktionen mit größerer Sicherheit ermöglicht und die Transaktionsgebühren senkt. Tatsächlich stehen sie jedoch vor vielen Herausforderungen in Bezug auf Messung, niedrige Einführungsraten im Online-Geldsektor und instabile Kryptopreise. Bisher werden weniger als 0.1 % der Online-Gelder in digitaler Währung getätigt.

Die folgende Tabelle fasst die wesentlichen Vorteile und Einschränkungen herkömmlicher und digitaler Zahlungssysteme zusammen mit den Zielen von COTI zusammen:

Traditionelle Gebühr Zahlung in digitalem Fremdgeld Ziele von COTI
Verwaltung - Fokus – Dezentralisiert – Dezentralisiert
Erweiterbarkeit – 65,000 TPS

– Sofortige Bestätigung

– 20 TPS

– Bestätigen Sie im Viertelstundentakt

- 10,000+ TPS

– Sofortige Bestätigung

Zuverlässigkeit – Niedrig, insbesondere im grenzüberschreitenden Kontext - Kurz – Hoch, unabhängig von Branche oder Gerichtsbarkeit
Käufer-Verkäufer-Schutz - Fokus

- Teuer

- Sind nicht – Dezentralisiert

- Wirksam

Transaktionsgebühr - Hoch

– Je nach Art

– Normalerweise niedrig – Von 0 auf niedrig

– Abhängig von den Gewohnheiten

Glaubensschaufensterpuppe – Vertrauensbasiert (auf zuverlässige Dritte angewiesen) – Kein Glaube erforderlich (unabhängig von vertrauenswürdigen dritten Ereignissen) – Glauben aufbauen
Verbraucherfreundlichkeit – Einfach zu bedienen für Kunden und Verkäufer – Für viele Kunden und Verkäufer kompliziert – Einfach zu bedienen für Kunden und Verkäufer
erfüllen – Komplette Patrouille – Die meisten von ihnen werden nicht durch die Verordnung geregelt – Komplette Patrouille

– Willkommene Berichterstattung

Lösung: COTI-Ökosystem

Das COTI-Ökosystem besteht aus vier Teams von Einzelpersonen: Endkunden, Knotenbetreiber, Vermittler und Händler. COTI wurde mit dem Ziel entwickelt, ein dezentrales Zahlungsnetzwerk zu schaffen, das die Vorteile sowohl traditioneller Zahlungssysteme als auch digitaler Währungen integriert (siehe Tabelle oben). COTI umfasst die folgenden Elemente:

Cluster

Anstatt eine Blockchain-basierte Datenbank zu verwenden, basiert das verteilte Hauptbuch von COTI hauptsächlich auf einer DAG, die sie als Cluster konsultieren. In Netzwerken, die DAG nutzen, sollte jede Transaktion die beiden vorherigen Transaktionen validieren, um sicherzustellen, dass sie bestätigt wird. Infolgedessen wird die Transaktionsbestätigungsgebühr mit der Zahl der Community-Kunden steigen. COTI fand die DAG am besten geeignet, um ihre Ziele zu erreichen, da sie es ihnen ermöglichte, gleichzeitige und asynchrone Transaktionen zu kombinieren.

Der Cluster basiert hauptsächlich auf drei Arten von Knoten:

Vollständige Knoten: Diese Knoten sind Verbraucher-Gateways zur Community. Sie wählen den Bestand an aktuellen Transaktionen zum Anhängen aus, führen PoW aus und ermöglichen das Anhängen neuer Transaktionen an den Cluster.

– DSP-Knoten (Double Spend Prevention): Diese Knoten speichern immer eine aktuelle Kopie des Clusters und überwachen die Transaktion, um das Risiko von Ausgabenangriffen zu verringern. Um einen DSP-Knoten zu betreiben, müssen riesige Mengen an COTI-Bargeld in einen dedizierten Knoten eingezahlt werden Mehrfachsignatur Konto. Alle DSP-Knotenbetreiber werden für ihre Bemühungen von der COTI-Community entschädigt.

– Historische Knoten: Knoten speichern die gesamte historische Vergangenheit des Clusters. Der gesamte Kontoverlauf kann von den historischen Vergangenheitsknoten abgerufen werden. Für den Fall, dass der historische Vergangenheitsknoten aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, kann der COTI-historische Server als Proxy verwendet werden.

Vertrauenswürdiger Bewertungsmechanismus

COTI hat eine weitere Informationsebene für alle Kunden eingeführt: Trust Score. Diese Bewertungen sind der erste Mechanismus, mit dem neue, unbestätigte Transaktionen frühere Transaktionen zur Validierung auswählen, um einen Konsens zur Überprüfung von Transaktionen zu erzielen.

Bestimmen Sie den Kühnheitswert: Zunächst wurden die Mutwerte der Teilnehmer anhand eines Basisfragebogens und einer Dokumentenübersicht ermittelt. Im Laufe der Zeit wird die Vertrauensbewertung routinemäßig aktualisiert und richtet sich nach (1) Verbraucherverhalten (Wert der Transaktionen über einen bestimmten Zeitraum), (2) Anzahl damit verbundener Streitigkeiten, (3) Anzahl an Streitigkeiten zugunsten von. der Kontrahent (4) und der dem Teilnehmer durch verschiedene Handelsereignisse zugewiesene Punktestand wurden aufgelöst. Diese Parameter werden jedoch nicht alle sein.

WHITE PAPER Das COTI-Technical (Whitepaper) liefert weitere Einzelheiten zu den Mechanismen, die zum Ermitteln von Konfidenzwerten verwendet werden. Konfidenzwerte sind relative Werte von 0 bis 100, wobei 100 die bestmögliche Bewertung ist. Es zeigt, wie die Individuen innerhalb der COTI-Gemeinschaft miteinander in Beziehung stehen, gemessen an ihren Beiträgen zur Effizienz der Gemeinschaft im Laufe der Zeit.

Um Kunden einen Anreiz zu geben, Glaubenswerte zu erhalten und für ein zuverlässiges Umfeld zu werben, hat COTI Scores mit Transaktionsgebühren entwickelt: Zu hohe Werte beinhalten niedrige Gebühren, während niedrige Werte damit verbundene Gebühren beinhalten.

Konfirmationskurs von: Wie bereits erwähnt, muss jede Transaktion (dargestellt durch die Vertrauensbewertung des Verbrauchers) die beiden vorherigen Transaktionen innerhalb ihrer Vertrauensbewertungsreihe validieren, um zum Cluster hinzugefügt zu werden. Wenn Transaktionen an den Cluster angehängt werden, vermischen sie sich zu Typ-Glaubensketten oder Transaktionseinheiten, die durch einen ähnlichen Glaubensbewertungsschwellenwert erkannt werden.

Der Konsensalgorithmus Trust Chain Consensus Algorithm stellt sicher, dass vertrauenswürdige Kunden (d. h. vereinfacht gesagt die Transaktionsbestätigungszeit mit der Vertrauensbewertung eines Verbrauchers korrelieren).

Für ein besseres Verständnis bitten wir Sie um Rat bei der nächsten einfachen Instanz. Neue Transaktionen erweisen sich als gewagt (67). Die neue Transaktion bestätigt zwei Transaktionen, die innerhalb Ihres Vertrauensbereichs liegen. Im Laufe der Zeit bestätigt der Weg mit der besten kumulativen Glaubensbewertung die Transaktion (die kumulative Glaubensbewertung ist gewagt und der Weg mit der besten kumulativen Glaubensbewertung wird als unerfahren hervorgehoben).

1630970159 737 Was ist COTI

Mithilfe der DAG-Konstruktion und des Trust Chains Consensus-Algorithmus konnte der Cluster eine Transaktionsbestätigungsrate von 10,000 TPS erzielen, während die Blockchain-Technologie im Durchschnitt 20 TPS erreicht. Visa verarbeitet durchschnittlich rund 2,000 TPS und die Höchstgeschwindigkeit pro Tag liegt bei rund 4,000 TPS.

Schaltsystem

Der Mediator übt seine Tätigkeit ausschließlich dann aus, wenn es innerhalb der Gemeinschaft zu Streitigkeiten kommt. Die Aufgabe von Mediatoren besteht nicht darin, Transaktionen zu genehmigen, sondern Streitigkeiten beizulegen. Sie müssen auf dem Laufenden sein, wenn Folgendes passiert: Zahlungsfehler, unbeabsichtigte Überweisungen (wenn ein Verbraucher zufällig Bargeld an die fehlerhafte Partei sendet), nicht autorisierte Preise, Artikel oder nicht gelieferte Dienstleistungen sowie falsche Artikel oder Dienstleistungen. Unter allen oben genannten Umständen kann der unzufriedene Empfänger eine Entscheidung verlangen, wenn Absender und Empfänger den Streit nicht sofort beilegen können.

Jede Streitigkeit wird von mehreren Mediatoren bearbeitet, die unabhängig voneinander arbeiten, um reale Daten im Zusammenhang mit der Transaktionsstreitigkeit zu bestätigen. Mediatoren werden dazu inspiriert, im Falle einer Nicht-Aggregation (in mancher Hinsicht mit dem Konsensmechanismus von Augur verbunden) zu derselben Schlussfolgerung über einen Streit zu kommen.

Nachdem der Mediator die Daten validiert hat, stimmt er über den Verbraucher des Mediators ab. Zusammen mit den Stimmen versenden sie COTI-Bargeld. Die Stimmen werden dann berechnet und das System vergütet die erfolgreiche Partei basierend auf der Anzahl und stellt die Stabilität dieser Partei wieder in einen gesunden Zustand her. NS …

Was ist COTI?

COTI steht für „Currency of the Internet“ und ist ein Projekt, das darauf abzielt, ein dezentrales und skalierbares Zahlungsnetzwerk aufzubauen, um einen umweltfreundlichen Welthandel zu ermöglichen.

Was ist COTI?

Durch die Kombination von Distributed-Ledger-Anwendungen mit traditionellen Zahlungsoptionen möchte COTI die nächste Ära der dezentralen Zahlungsabwicklung mit dem Motto Vertrauen, schnelle und kostengünstige Kosteneinsparungen einläuten. COTI hebt sich von anderen Zahlungsoptionen dadurch ab, dass es eine einigermaßen vollständige Lösung bietet, die einen modernen Vertrauensmechanismus, ein dezentrales Vermittlungssystem, Geldbörsen für mehrere Währungen (Fiat und Krypto) und Börsen umfasst.

Das Distributed Ledger von COTI basiert auf einer azyklisch orientierten Graph Knowledge Construction (DAG), genau wie die zugrunde liegende Technologie der IOTA-Community. Mit DAG erlaubt COTI über 10,000 Transaktionen pro Sekunde (TPS), mehr als erforderlich (VISA kann bis zu ~ 4,000 TPS verarbeiten).

Das Team besteht aus 27 Vollzeitmitgliedern, die hart an der COTI-Recherche arbeiten und eine umfassende Struktur für ihr zukünftiges Netzwerk entwickelt haben. COTI sammelt ca. 30 Millionen US-Dollar über private und öffentliche ICOs.

Coti (COTI) là gì? Dies ist eine COTI-Münze

Über COTI

Dringlichkeit

Der Online-Geldhandel hat derzeit weltweit mehr als 1.6 Milliarden Kunden mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von mehr als 3.265 Billionen US-Dollar.

Entsprechende Untersuchungen zeigen, dass die Branche im Zeitraum 13.5–2018 voraussichtlich eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 2022 % verzeichnen wird, was einem Gesamttransaktionsvolumen von 5.411 Billionen US-Dollar bis 2022 entspricht sich schnell verändern. Neue Handelsformen entstanden und die Energiestabilität innerhalb des Handels veränderte sich stetig.

In Verbindung mit der weit verbreiteten Beliebtheit mobiler Geräte wie Smartphones und Tablets nimmt die Zahl mobiler Geräte schnell zu und wird voraussichtlich einen großen Teil des Nettomarktes für mobile Geräte ausmachen. Schnelle Entwicklungen und Handelsänderungen haben die Notwendigkeit eines schnelleren, weniger komplizierten, skalierbaren und zuverlässigen Gebührensystems erhöht.

Nachteil

Trotz der harten Konkurrenz in der Online-Gebührenbranche haben weder digitale Fonds noch herkömmliche digitale Fonds eine vollständige Lösung für die Branche geboten. Während herkömmliche Online-Zahlungssysteme (wie PayPal und Visa) in der Lage sind, hohe Transaktionsvolumina mit schnellen Ausführungszeiten zu skalieren, unterliegen sie erheblichen Einschränkungen bei den Transaktionsgebühren.

Der derzeitige Online-Fondshandel besteht hauptsächlich aus währungs- und grenzüberschreitenden Transaktionen. Auf der anderen Seite könnte digitales Geld eine praktikable Alternative sein, da es Transaktionen mit größerer Sicherheit ermöglicht und die Transaktionsgebühren senkt. Tatsächlich stehen sie jedoch vor vielen Herausforderungen in Bezug auf Messung, niedrige Einführungsraten im Online-Geldsektor und instabile Kryptopreise. Bisher werden weniger als 0.1 % der Online-Gelder in digitaler Währung getätigt.

Die folgende Tabelle fasst die wesentlichen Vorteile und Einschränkungen herkömmlicher und digitaler Zahlungssysteme zusammen mit den Zielen von COTI zusammen:

Traditionelle Gebühr Zahlung in digitalem Fremdgeld Ziele von COTI
Verwaltung - Fokus – Dezentralisiert – Dezentralisiert
Erweiterbarkeit – 65,000 TPS

– Sofortige Bestätigung

– 20 TPS

– Bestätigen Sie im Viertelstundentakt

- 10,000+ TPS

– Sofortige Bestätigung

Zuverlässigkeit – Niedrig, insbesondere im grenzüberschreitenden Kontext - Kurz – Hoch, unabhängig von Branche oder Gerichtsbarkeit
Käufer-Verkäufer-Schutz - Fokus

- Teuer

- Sind nicht – Dezentralisiert

- Wirksam

Transaktionsgebühr - Hoch

– Je nach Art

– Normalerweise niedrig – Von 0 auf niedrig

– Abhängig von den Gewohnheiten

Glaubensschaufensterpuppe – Vertrauensbasiert (auf zuverlässige Dritte angewiesen) – Kein Glaube erforderlich (unabhängig von vertrauenswürdigen dritten Ereignissen) – Glauben aufbauen
Verbraucherfreundlichkeit – Einfach zu bedienen für Kunden und Verkäufer – Für viele Kunden und Verkäufer kompliziert – Einfach zu bedienen für Kunden und Verkäufer
erfüllen – Komplette Patrouille – Die meisten von ihnen werden nicht durch die Verordnung geregelt – Komplette Patrouille

– Willkommene Berichterstattung

Lösung: COTI-Ökosystem

Das COTI-Ökosystem besteht aus vier Teams von Einzelpersonen: Endkunden, Knotenbetreiber, Vermittler und Händler. COTI wurde mit dem Ziel entwickelt, ein dezentrales Zahlungsnetzwerk zu schaffen, das die Vorteile sowohl traditioneller Zahlungssysteme als auch digitaler Währungen integriert (siehe Tabelle oben). COTI umfasst die folgenden Elemente:

Cluster

Anstatt eine Blockchain-basierte Datenbank zu verwenden, basiert das verteilte Hauptbuch von COTI hauptsächlich auf einer DAG, die sie als Cluster konsultieren. In Netzwerken, die DAG nutzen, sollte jede Transaktion die beiden vorherigen Transaktionen validieren, um sicherzustellen, dass sie bestätigt wird. Infolgedessen wird die Transaktionsbestätigungsgebühr mit der Zahl der Community-Kunden steigen. COTI fand die DAG am besten geeignet, um ihre Ziele zu erreichen, da sie es ihnen ermöglichte, gleichzeitige und asynchrone Transaktionen zu kombinieren.

Der Cluster basiert hauptsächlich auf drei Arten von Knoten:

Vollständige Knoten: Diese Knoten sind Verbraucher-Gateways zur Community. Sie wählen den Bestand an aktuellen Transaktionen zum Anhängen aus, führen PoW aus und ermöglichen das Anhängen neuer Transaktionen an den Cluster.

– DSP-Knoten (Double Spend Prevention): Diese Knoten speichern immer eine aktuelle Kopie des Clusters und überwachen die Transaktion, um das Risiko von Ausgabenangriffen zu verringern. Um einen DSP-Knoten zu betreiben, müssen riesige Mengen an COTI-Bargeld in einen dedizierten Knoten eingezahlt werden Mehrfachsignatur Konto. Alle DSP-Knotenbetreiber werden für ihre Bemühungen von der COTI-Community entschädigt.

– Historische Knoten: Knoten speichern die gesamte historische Vergangenheit des Clusters. Der gesamte Kontoverlauf kann von den historischen Vergangenheitsknoten abgerufen werden. Für den Fall, dass der historische Vergangenheitsknoten aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, kann der COTI-historische Server als Proxy verwendet werden.

Vertrauenswürdiger Bewertungsmechanismus

COTI hat eine weitere Informationsebene für alle Kunden eingeführt: Trust Score. Diese Bewertungen sind der erste Mechanismus, mit dem neue, unbestätigte Transaktionen frühere Transaktionen zur Validierung auswählen, um einen Konsens zur Überprüfung von Transaktionen zu erzielen.

Bestimmen Sie den Kühnheitswert: Zunächst wurden die Mutwerte der Teilnehmer anhand eines Basisfragebogens und einer Dokumentenübersicht ermittelt. Im Laufe der Zeit wird die Vertrauensbewertung routinemäßig aktualisiert und richtet sich nach (1) Verbraucherverhalten (Wert der Transaktionen über einen bestimmten Zeitraum), (2) Anzahl damit verbundener Streitigkeiten, (3) Anzahl an Streitigkeiten zugunsten von. der Kontrahent (4) und der dem Teilnehmer durch verschiedene Handelsereignisse zugewiesene Punktestand wurden aufgelöst. Diese Parameter werden jedoch nicht alle sein.

WHITE PAPER Das COTI-Technical (Whitepaper) liefert weitere Einzelheiten zu den Mechanismen, die zum Ermitteln von Konfidenzwerten verwendet werden. Konfidenzwerte sind relative Werte von 0 bis 100, wobei 100 die bestmögliche Bewertung ist. Es zeigt, wie die Individuen innerhalb der COTI-Gemeinschaft miteinander in Beziehung stehen, gemessen an ihren Beiträgen zur Effizienz der Gemeinschaft im Laufe der Zeit.

Um Kunden einen Anreiz zu geben, Glaubenswerte zu erhalten und für ein zuverlässiges Umfeld zu werben, hat COTI Scores mit Transaktionsgebühren entwickelt: Zu hohe Werte beinhalten niedrige Gebühren, während niedrige Werte damit verbundene Gebühren beinhalten.

Konfirmationskurs von: Wie bereits erwähnt, muss jede Transaktion (dargestellt durch die Vertrauensbewertung des Verbrauchers) die beiden vorherigen Transaktionen innerhalb ihrer Vertrauensbewertungsreihe validieren, um zum Cluster hinzugefügt zu werden. Wenn Transaktionen an den Cluster angehängt werden, vermischen sie sich zu Typ-Glaubensketten oder Transaktionseinheiten, die durch einen ähnlichen Glaubensbewertungsschwellenwert erkannt werden.

Der Konsensalgorithmus Trust Chain Consensus Algorithm stellt sicher, dass vertrauenswürdige Kunden (d. h. vereinfacht gesagt die Transaktionsbestätigungszeit mit der Vertrauensbewertung eines Verbrauchers korrelieren).

Für ein besseres Verständnis bitten wir Sie um Rat bei der nächsten einfachen Instanz. Neue Transaktionen erweisen sich als gewagt (67). Die neue Transaktion bestätigt zwei Transaktionen, die innerhalb Ihres Vertrauensbereichs liegen. Im Laufe der Zeit bestätigt der Weg mit der besten kumulativen Glaubensbewertung die Transaktion (die kumulative Glaubensbewertung ist gewagt und der Weg mit der besten kumulativen Glaubensbewertung wird als unerfahren hervorgehoben).

1630970159 737 Was ist COTI

Mithilfe der DAG-Konstruktion und des Trust Chains Consensus-Algorithmus konnte der Cluster eine Transaktionsbestätigungsrate von 10,000 TPS erzielen, während die Blockchain-Technologie im Durchschnitt 20 TPS erreicht. Visa verarbeitet durchschnittlich rund 2,000 TPS und die Höchstgeschwindigkeit pro Tag liegt bei rund 4,000 TPS.

Schaltsystem

Der Mediator übt seine Tätigkeit ausschließlich dann aus, wenn es innerhalb der Gemeinschaft zu Streitigkeiten kommt. Die Aufgabe von Mediatoren besteht nicht darin, Transaktionen zu genehmigen, sondern Streitigkeiten beizulegen. Sie müssen auf dem Laufenden sein, wenn Folgendes passiert: Zahlungsfehler, unbeabsichtigte Überweisungen (wenn ein Verbraucher zufällig Bargeld an die fehlerhafte Partei sendet), nicht autorisierte Preise, Artikel oder nicht gelieferte Dienstleistungen sowie falsche Artikel oder Dienstleistungen. Unter allen oben genannten Umständen kann der unzufriedene Empfänger eine Entscheidung verlangen, wenn Absender und Empfänger den Streit nicht sofort beilegen können.

Jede Streitigkeit wird von mehreren Mediatoren bearbeitet, die unabhängig voneinander arbeiten, um reale Daten im Zusammenhang mit der Transaktionsstreitigkeit zu bestätigen. Mediatoren werden dazu inspiriert, im Falle einer Nicht-Aggregation (in mancher Hinsicht mit dem Konsensmechanismus von Augur verbunden) zu derselben Schlussfolgerung über einen Streit zu kommen.

Nachdem der Mediator die Daten validiert hat, stimmt er über den Verbraucher des Mediators ab. Zusammen mit den Stimmen versenden sie COTI-Bargeld. Die Stimmen werden dann berechnet und das System vergütet die erfolgreiche Partei basierend auf der Anzahl und stellt die Stabilität dieser Partei wieder in einen gesunden Zustand her. NS …

30 Mal besucht, 2 Besuch(e) heute

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar