Jed McCaleb hat seit der letzten Übertragung von Token durch Ripple keine XRP mehr verkauft

Laut XRPscan hat Jed McCaleb, Mitbegründer von Ripple, jetzt CTO und Gründer von Stellar, seit Anfang September keine XRP mehr verkauft.

Jed McCaleb stellt den Verkauf ein?

Sein „Tacostand“-Wallet enthält noch 709,911,471,02531 XRP von vor neun Tagen. Die letzte Münzübertragung von Ripple an McCalebs XRP-Adresse erfolgte am 1. September, als der Fintech-Riese 1 Milliarde XRPs von einem Treuhandkonto freigab.

jed-mccaleb-not-he-ban-bat-ky-xrp-nao-ke-tu-dot-communication-delivery-court-curve-ripple

Die Quelle: XRPScan

Zu diesem Zeitpunkt erhielt Jed 174.862.720.000000 XRP oder 210 Millionen US-Dollar zum Tageskurs. Nach Informationen von XRPScan hatte er seit diesem Tag keine Transaktionen mehr aus der „tacostand“-Wallet. Ripple hat am 182,370,308. August bereits 1 XRP an dieses Wallet gesendet. Und bis zum 16. August hatte Jed 86.3 Millionen XRPs zum Verkauf an Börsen geschickt. Von diesem Zeitpunkt an verfügte das „Tacostand“-Wallet noch über 821 Millionen XRP und er verkaufte am 112. September 1 Millionen XRP. Bis heute ist der Saldo im Wallet derselbe wie am ersten Tag im September, rund 709,911 Millionen Token. was zum Zeitpunkt der Drucklegung 788 Millionen US-Dollar bei einem XRP-Preis von 1.10 US-Dollar entspricht.

jed-mccaleb-not-he-ban-bat-ky-xrp-nao

XRP / USD 4H | Quelle: TradingView

Normalerweise verkauft McCaleb XRP jeden Tag mit seltenen Unterbrechungen. Aber er hat seit neun Tagen keine Münzen mehr verkauft.

Laut dem Forscher Leonidas Hadjiloizou war die Brieftasche des Ripple-Riesen, der XRP an Jed schickte, zuvor leer Bitcoin-Magazin gemeldet. Aber wie Sie sehen, stimmt das nicht.

jed-mccaleb-kein-xrp-verkaufen-seit-erhalten-die letzte-transaktion-von-ripple

Die Quelle: Bithomp

Mango

folgen AZCoin-Neuigkeiten

Folgen Sie dem Youtube-Kanal | Abonnieren Sie den Telegram-Kanal | Folgen Sie der Facebook-Seite

Jed McCaleb hat seit der letzten Übertragung von Token durch Ripple keine XRP mehr verkauft

Laut XRPscan hat Jed McCaleb, Mitbegründer von Ripple, jetzt CTO und Gründer von Stellar, seit Anfang September keine XRP mehr verkauft.

Jed McCaleb stellt den Verkauf ein?

Sein „Tacostand“-Wallet enthält noch 709,911,471,02531 XRP von vor neun Tagen. Die letzte Münzübertragung von Ripple an McCalebs XRP-Adresse erfolgte am 1. September, als der Fintech-Riese 1 Milliarde XRPs von einem Treuhandkonto freigab.

jed-mccaleb-not-he-ban-bat-ky-xrp-nao-ke-tu-dot-communication-delivery-court-curve-ripple

Die Quelle: XRPScan

Zu diesem Zeitpunkt erhielt Jed 174.862.720.000000 XRP oder 210 Millionen US-Dollar zum Tageskurs. Nach Informationen von XRPScan hatte er seit diesem Tag keine Transaktionen mehr aus der „tacostand“-Wallet. Ripple hat am 182,370,308. August bereits 1 XRP an dieses Wallet gesendet. Und bis zum 16. August hatte Jed 86.3 Millionen XRPs zum Verkauf an Börsen geschickt. Von diesem Zeitpunkt an verfügte das „Tacostand“-Wallet noch über 821 Millionen XRP und er verkaufte am 112. September 1 Millionen XRP. Bis heute ist der Saldo im Wallet derselbe wie am ersten Tag im September, rund 709,911 Millionen Token. was zum Zeitpunkt der Drucklegung 788 Millionen US-Dollar bei einem XRP-Preis von 1.10 US-Dollar entspricht.

jed-mccaleb-not-he-ban-bat-ky-xrp-nao

XRP / USD 4H | Quelle: TradingView

Normalerweise verkauft McCaleb XRP jeden Tag mit seltenen Unterbrechungen. Aber er hat seit neun Tagen keine Münzen mehr verkauft.

Laut dem Forscher Leonidas Hadjiloizou war die Brieftasche des Ripple-Riesen, der XRP an Jed schickte, zuvor leer Bitcoin-Magazin gemeldet. Aber wie Sie sehen, stimmt das nicht.

jed-mccaleb-kein-xrp-verkaufen-seit-erhalten-die letzte-transaktion-von-ripple

Die Quelle: Bithomp

Mango

folgen AZCoin-Neuigkeiten

Folgen Sie dem Youtube-Kanal | Abonnieren Sie den Telegram-Kanal | Folgen Sie der Facebook-Seite

44 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar