AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Die wichtigsten Punkte:

  • Der Gründer von Not Larva Labs sagte, er habe Beweise für den von Azuki ins Leben gerufenen Zagabond-Betrug und sei bereit, vor Gericht auszusagen.
  • AzukiDAO schlägt vor, einen Anwalt zu beauftragen, 20,000 ETH vom Gründer von Zagabond zurückzufordern und das Projekt zu verklagen.
  • Bisher hat die Abstimmung die Mehrheit für die Verabschiedung überschritten.
Jeremy Cahen (Twitter-Spitzname PAULY), Gründer des NFT-Marktplatzes Not Larva Labs, sagte, er würde der Azuki-Community gerne dabei helfen, rechtliche Schritte gegen Mitbegründer Azuki Zagabond einzuleiten.
AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Jeremy Cahen sagte auch, dass Zagabond und sein Team auf betrügerische Weise mehr als 100,000,000 US-Dollar von der Community beschlagnahmt hätten. Jeremy würde zu all dem gerne vor Gericht aussagen, und ich verfüge über vollständige persönliche Informationen über viele der Teammitglieder, die an diesen Betrügereien beteiligt sind.

Nicht die Zustimmung des Gründers von Larva Labs zu AzukiDAO, nachdem die Community gestern vorgeschlagen hatte, einen Anwalt zu beauftragen, der die Community dabei unterstützen soll, 20,000 ETH von Zagabond zurückzufordern und es zu verklagen.

Zu den spezifischen Inhalten gehören: die Beauftragung eines Anwalts, eine Klage gegen Zagabond, den Gründer von Azuki, einzureichen und der Organisation vorzuwerfen, viele Rug-Projekte zu betreiben; 20,000 von Elementals ausgegebene ETH werden vom Team abgezogen und an das DAO verteilt, um das Wachstum der gesamten Azuki-Community zu fördern und Belohnungen und Anreize für Künstler, Content-Ersteller und Builder zu bieten. Bisher hat die Abstimmung die Mehrheit für die Verabschiedung überschritten.

AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Azuki Dao leistet finanzielle Unterstützung für 20000E Dao. Die Mittel werden verwendet, um uns bei der Organisation einer Studiengruppe für die Klage zu unterstützen. Die vorgeschlagene Abstimmungsfrist ist der 3. Juli. Es ist bekannt, dass AzukiDAO und 20000E DAO von Mitgliedern und ehemaligen Eigentümern der Azuki-Community und nicht von der offiziellen Azuki-Gruppe gegründet wurden.

Im Vorfeld der Nachricht vom 10. Mai 2022 sagte der Gründer des Azuki-Teams, ZAGABOND.ETH, zugelassen In einem Mirror-Beitrag gab das Azuki-Team im vergangenen Jahr die drei Projekte CryptoPhunks, Tendies und CryptoZunks an.

Im Zentrum der Kontroverse steht ihre angebliche Strategie, „den Boden unter den Teppich zu kehren“, die sie beim Casting von „Azuki Elementals“ anwenden. Der Schritt verärgerte die überzeugten Befürworter des Projekts zutiefst.

AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Entstanden aus der Veröffentlichung von Azukis neuer Serie „Azuki Elementals“. Die Serie war in weniger als 20 Minuten für jeweils 2 ETH ausverkauft und brachte beeindruckende 38 Millionen US-Dollar ein.

Während des Starts tauchten viele Probleme auf, von Beschwerden über den kurzen Zeitraum von 10 Minuten, in dem Mint auf die Whitelist gesetzt wurde, bis hin zu einer Überlastung der Website, die zu Mint-Fehlern und Duplikaten führte – einer Überduplizierung von Funktionen zwischen dem ursprünglichen Azuki und den neuen Azuki Elementals. Die Anleger äußerten Bedenken hinsichtlich einer möglichen Verwässerung des Wertes des Azuki der ersten Generation. Die Kontroverse eskalierte, als das Projektteam Berichten zufolge kurz nach dem Start 20,000 ETH bewegte.

Die Veranstaltung wurde von Vorwürfen unfairen Verhaltens und dem schwindelerregenden Preisverfall der ursprünglichen Azuki-Kollektion überschattet stürzte ab von über 17 ETH vor nur einer Woche auf nur 5.8 ETH.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die Informationen auf dieser Website dienen als allgemeine Marktkommentare und stellen keine Anlageberatung dar. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Investition eigene Recherchen durchzuführen.

Begleiten Sie uns, um Neuigkeiten zu verfolgen: https://linktr.ee/coincu

Listig

Coincu Aktuelles

AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Die wichtigsten Punkte:

  • Der Gründer von Not Larva Labs sagte, er habe Beweise für den von Azuki ins Leben gerufenen Zagabond-Betrug und sei bereit, vor Gericht auszusagen.
  • AzukiDAO schlägt vor, einen Anwalt zu beauftragen, 20,000 ETH vom Gründer von Zagabond zurückzufordern und das Projekt zu verklagen.
  • Bisher hat die Abstimmung die Mehrheit für die Verabschiedung überschritten.
Jeremy Cahen (Twitter-Spitzname PAULY), Gründer des NFT-Marktplatzes Not Larva Labs, sagte, er würde der Azuki-Community gerne dabei helfen, rechtliche Schritte gegen Mitbegründer Azuki Zagabond einzuleiten.
AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Jeremy Cahen sagte auch, dass Zagabond und sein Team auf betrügerische Weise mehr als 100,000,000 US-Dollar von der Community beschlagnahmt hätten. Jeremy würde zu all dem gerne vor Gericht aussagen, und ich verfüge über vollständige persönliche Informationen über viele der Teammitglieder, die an diesen Betrügereien beteiligt sind.

Nicht die Zustimmung des Gründers von Larva Labs zu AzukiDAO, nachdem die Community gestern vorgeschlagen hatte, einen Anwalt zu beauftragen, der die Community dabei unterstützen soll, 20,000 ETH von Zagabond zurückzufordern und es zu verklagen.

Zu den spezifischen Inhalten gehören: die Beauftragung eines Anwalts, eine Klage gegen Zagabond, den Gründer von Azuki, einzureichen und der Organisation vorzuwerfen, viele Rug-Projekte zu betreiben; 20,000 von Elementals ausgegebene ETH werden vom Team abgezogen und an das DAO verteilt, um das Wachstum der gesamten Azuki-Community zu fördern und Belohnungen und Anreize für Künstler, Content-Ersteller und Builder zu bieten. Bisher hat die Abstimmung die Mehrheit für die Verabschiedung überschritten.

AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Azuki Dao leistet finanzielle Unterstützung für 20000E Dao. Die Mittel werden verwendet, um uns bei der Organisation einer Studiengruppe für die Klage zu unterstützen. Die vorgeschlagene Abstimmungsfrist ist der 3. Juli. Es ist bekannt, dass AzukiDAO und 20000E DAO von Mitgliedern und ehemaligen Eigentümern der Azuki-Community und nicht von der offiziellen Azuki-Gruppe gegründet wurden.

Im Vorfeld der Nachricht vom 10. Mai 2022 sagte der Gründer des Azuki-Teams, ZAGABOND.ETH, zugelassen In einem Mirror-Beitrag gab das Azuki-Team im vergangenen Jahr die drei Projekte CryptoPhunks, Tendies und CryptoZunks an.

Im Zentrum der Kontroverse steht ihre angebliche Strategie, „den Boden unter den Teppich zu kehren“, die sie beim Casting von „Azuki Elementals“ anwenden. Der Schritt verärgerte die überzeugten Befürworter des Projekts zutiefst.

AzukiDAOs Klage mit Gründer Zagabond zur Rückforderung von 20,000 ETH erhält Unterstützung

Entstanden aus der Veröffentlichung von Azukis neuer Serie „Azuki Elementals“. Die Serie war in weniger als 20 Minuten für jeweils 2 ETH ausverkauft und brachte beeindruckende 38 Millionen US-Dollar ein.

Während des Starts tauchten viele Probleme auf, von Beschwerden über den kurzen Zeitraum von 10 Minuten, in dem Mint auf die Whitelist gesetzt wurde, bis hin zu einer Überlastung der Website, die zu Mint-Fehlern und Duplikaten führte – einer Überduplizierung von Funktionen zwischen dem ursprünglichen Azuki und den neuen Azuki Elementals. Die Anleger äußerten Bedenken hinsichtlich einer möglichen Verwässerung des Wertes des Azuki der ersten Generation. Die Kontroverse eskalierte, als das Projektteam Berichten zufolge kurz nach dem Start 20,000 ETH bewegte.

Die Veranstaltung wurde von Vorwürfen unfairen Verhaltens und dem schwindelerregenden Preisverfall der ursprünglichen Azuki-Kollektion überschattet stürzte ab von über 17 ETH vor nur einer Woche auf nur 5.8 ETH.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die Informationen auf dieser Website dienen als allgemeine Marktkommentare und stellen keine Anlageberatung dar. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Investition eigene Recherchen durchzuführen.

Begleiten Sie uns, um Neuigkeiten zu verfolgen: https://linktr.ee/coincu

Listig

Coincu Aktuelles

71 Mal besucht, 2 Besuch(e) heute