Die neue USDT-Prägung von Tether wurde als Bestandszuwachs von 1 Milliarde US-Dollar bestätigt

Die wichtigsten Punkte:

  • Der neue USDT-Prägeprozess von Tether auf Ethereum zur Vorbereitung auf die steigende Nachfrage wurde von CEO Paolo Ardoino bestätigt.
  • Tether hat 8888.88 BTC im Gesamtwert von 400 Millionen US-Dollar von Bitfinex abgezogen und sich mit über 10 BTC einen Platz unter den Top 66,465.2 der Bitcoin-Wallet-Adressen gesichert.
Tether, ein bekannter Stablecoin-Emittent, hat kürzlich eine zusätzliche Milliarde US-Dollar seines USDT-Stablecoins auf der Ethereum-Blockchain geprägt. Dies ist ein strategischer Schritt, um seinen Bestand in Erwartung eines Nachfrageschubs aufzustocken.
Die neue USDT-Prägung von Tether wurde als Bestandszuwachs von 1 Milliarde US-Dollar bestätigt

Tether New USDT Minting stärkt Reserven mit 1 Milliarde US-Dollar auf Ethereum

Der neue USDT-Prägeprozess von Tether, der am 4. Januar stattfand, wurde zunächst von Whale Alert in den sozialen Medien und später gemeldet bestätigt vom CEO von Tether Paolo Ardoino.

Ardoino stellte klar, dass die neue USDT-Prägung von Tether eine autorisierte, noch nicht ausgegebene Transaktion sei und als Inventar für bevorstehende Ausgabeanfragen und Kettentausche dienen würde. Diese Bestandsauffüllung beinhaltet die Schaffung neuer Lagerbestände USDT In der Tether-Schatzkammer gespeicherte Token mit der Aufschrift „autorisiert, aber nicht ausgegeben“, was darauf hinweist, dass sie noch nicht im Umlauf sind.

In einer separaten Entwicklung Tether hat am 8888.88. Januar 1 BTC von der Bitfinex-Börse abgezogen, was einem Wert von etwa 400 Millionen US-Dollar entspricht. Dieser Rückzug brachte Tether in die Top 10 der Wallet-Adressen mit den meisten Bitcoins und verfügt über insgesamt 66,465.2 BTC mit einem Wert von über 2.82 Milliarden US-Dollar.

Tether, bekannt für die Ausgabe von Stablecoins, die an Fiat-Währungen, insbesondere den US-Dollar, gekoppelt sind, behauptet weiterhin seinen Einfluss auf dem Kryptowährungsmarkt.

Unterdessen erlebte Bitcoin einen Anstieg und überschritt die 44,000-Dollar-Schwelle nach einem Tag voller Volatilität, ausgelöst durch einen Matrixport-Bericht über die mögliche Genehmigung des US-Spot-Bitcoin-ETF. Die strategischen Schritte von Tether und die Marktdynamik von Bitcoin unterstreichen die sich entwickelnde Landschaft des digitalen Währungsraums.

Die neue USDT-Prägung von Tether wurde als Bestandszuwachs von 1 Milliarde US-Dollar bestätigt

Die wichtigsten Punkte:

  • Der neue USDT-Prägeprozess von Tether auf Ethereum zur Vorbereitung auf die steigende Nachfrage wurde von CEO Paolo Ardoino bestätigt.
  • Tether hat 8888.88 BTC im Gesamtwert von 400 Millionen US-Dollar von Bitfinex abgezogen und sich mit über 10 BTC einen Platz unter den Top 66,465.2 der Bitcoin-Wallet-Adressen gesichert.
Tether, ein bekannter Stablecoin-Emittent, hat kürzlich eine zusätzliche Milliarde US-Dollar seines USDT-Stablecoins auf der Ethereum-Blockchain geprägt. Dies ist ein strategischer Schritt, um seinen Bestand in Erwartung eines Nachfrageschubs aufzustocken.
Die neue USDT-Prägung von Tether wurde als Bestandszuwachs von 1 Milliarde US-Dollar bestätigt

Tether New USDT Minting stärkt Reserven mit 1 Milliarde US-Dollar auf Ethereum

Der neue USDT-Prägeprozess von Tether, der am 4. Januar stattfand, wurde zunächst von Whale Alert in den sozialen Medien und später gemeldet bestätigt vom CEO von Tether Paolo Ardoino.

Ardoino stellte klar, dass die neue USDT-Prägung von Tether eine autorisierte, noch nicht ausgegebene Transaktion sei und als Inventar für bevorstehende Ausgabeanfragen und Kettentausche dienen würde. Diese Bestandsauffüllung beinhaltet die Schaffung neuer Lagerbestände USDT In der Tether-Schatzkammer gespeicherte Token mit der Aufschrift „autorisiert, aber nicht ausgegeben“, was darauf hinweist, dass sie noch nicht im Umlauf sind.

In einer separaten Entwicklung Tether hat am 8888.88. Januar 1 BTC von der Bitfinex-Börse abgezogen, was einem Wert von etwa 400 Millionen US-Dollar entspricht. Dieser Rückzug brachte Tether in die Top 10 der Wallet-Adressen mit den meisten Bitcoins und verfügt über insgesamt 66,465.2 BTC mit einem Wert von über 2.82 Milliarden US-Dollar.

Tether, bekannt für die Ausgabe von Stablecoins, die an Fiat-Währungen, insbesondere den US-Dollar, gekoppelt sind, behauptet weiterhin seinen Einfluss auf dem Kryptowährungsmarkt.

Unterdessen erlebte Bitcoin einen Anstieg und überschritt die 44,000-Dollar-Schwelle nach einem Tag voller Volatilität, ausgelöst durch einen Matrixport-Bericht über die mögliche Genehmigung des US-Spot-Bitcoin-ETF. Die strategischen Schritte von Tether und die Marktdynamik von Bitcoin unterstreichen die sich entwickelnde Landschaft des digitalen Währungsraums.

125 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute