Circle führt natives USDC ein, das jetzt auf zkSync verfügbar ist

Die wichtigsten Punkte:

  • Circle kündigt die native USDC-Verfügbarkeit auf zkSync an und vereinfacht damit Transaktionen für Ethereum-Benutzer.
  • Benutzer können jetzt über zkSync ohne Bridging auf USDC zugreifen, was die Benutzerfreundlichkeit verbessert.
  • Die Integration mit Circle Mint und Circle API bietet nahtlose Unterstützung für USDC.
Circle führt natives USDC ein, auf das jetzt über zkSync zugegriffen werden kann, ohne dass eine Überbrückung erforderlich ist.
Circle führt natives USDC ein, das jetzt auf zkSync verfügbar ist

Dieser Schritt stellt einen großen Fortschritt in der Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit des beliebten Stablecoins innerhalb des Ethereum-Ökosystems dar. Durch diese Integration sind Circle Mint und Circle API jetzt vollständig mit USDC auf zkSync kompatibel und bieten Benutzern nahtlosen Zugriff auf schnelle und einfache Transaktionen effiziente Transaktionen.

Zuvor mussten Benutzer USDC von Ethereum zu zkSync überbrücken, was zusätzliche Schritte und mögliche Verzögerungen mit sich brachte. Jetzt mit nativem USDC averfügbar am Mit zkSync können Benutzer die Vorteile der Layer-2-Skalierungslösung von zkSync nutzen, ohne dass eine Überbrückung erforderlich ist. Dies vereinfacht den Benutzer ERFAHRUNGEN und optimiert den Prozess der Interaktion mit USDC auf zkSync.

Mehr lesen: Top 13 der wichtigsten IDO-Plattformen auf Solana

Die neueste Ankündigung von Circle sorgt für Aufregung!

Circle führt natives USDC ein, das jetzt auf zkSync verfügbar ist

Für Benutzer, die mit dem Überbrückungsprozess vertraut sind, bleibt das Token-Symbol für überbrücktes USDC von Ethereum „USDC.e“, wobei die Mainnet-Adresse angegeben wird. Allerdings mit nativen USDC wird direkt von Circle ausgegeben, das Token-Symbol bleibt einfach „USDC“, wobei der Einfachheit halber die entsprechenden Mainnet- und Testnet-Adressen angegeben werden.

Die Verfügbarkeit von nativem USDC auf zkSync eröffnet neue Möglichkeiten für Benutzer, die die Vorteile von Layer-2-Skalierungslösungen nutzen möchten. Da zkSync den Fokus auf Sicherheit, Skalierbarkeit und niedrige Transaktionsgebühren legt, können Benutzer im Vergleich zu On-Chain-Transaktionen im Ethereum-Netzwerk schnellere Transaktionszeiten und geringere Kosten erwarten.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen als allgemeine Marktkommentare und stellen keine Anlageberatung dar. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Investition eigene Recherchen durchzuführen.

Circle führt natives USDC ein, das jetzt auf zkSync verfügbar ist

Die wichtigsten Punkte:

  • Circle kündigt die native USDC-Verfügbarkeit auf zkSync an und vereinfacht damit Transaktionen für Ethereum-Benutzer.
  • Benutzer können jetzt über zkSync ohne Bridging auf USDC zugreifen, was die Benutzerfreundlichkeit verbessert.
  • Die Integration mit Circle Mint und Circle API bietet nahtlose Unterstützung für USDC.
Circle führt natives USDC ein, auf das jetzt über zkSync zugegriffen werden kann, ohne dass eine Überbrückung erforderlich ist.
Circle führt natives USDC ein, das jetzt auf zkSync verfügbar ist

Dieser Schritt stellt einen großen Fortschritt in der Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit des beliebten Stablecoins innerhalb des Ethereum-Ökosystems dar. Durch diese Integration sind Circle Mint und Circle API jetzt vollständig mit USDC auf zkSync kompatibel und bieten Benutzern nahtlosen Zugriff auf schnelle und einfache Transaktionen effiziente Transaktionen.

Zuvor mussten Benutzer USDC von Ethereum zu zkSync überbrücken, was zusätzliche Schritte und mögliche Verzögerungen mit sich brachte. Jetzt mit nativem USDC averfügbar am Mit zkSync können Benutzer die Vorteile der Layer-2-Skalierungslösung von zkSync nutzen, ohne dass eine Überbrückung erforderlich ist. Dies vereinfacht den Benutzer ERFAHRUNGEN und optimiert den Prozess der Interaktion mit USDC auf zkSync.

Mehr lesen: Top 13 der wichtigsten IDO-Plattformen auf Solana

Die neueste Ankündigung von Circle sorgt für Aufregung!

Circle führt natives USDC ein, das jetzt auf zkSync verfügbar ist

Für Benutzer, die mit dem Überbrückungsprozess vertraut sind, bleibt das Token-Symbol für überbrücktes USDC von Ethereum „USDC.e“, wobei die Mainnet-Adresse angegeben wird. Allerdings mit nativen USDC wird direkt von Circle ausgegeben, das Token-Symbol bleibt einfach „USDC“, wobei der Einfachheit halber die entsprechenden Mainnet- und Testnet-Adressen angegeben werden.

Die Verfügbarkeit von nativem USDC auf zkSync eröffnet neue Möglichkeiten für Benutzer, die die Vorteile von Layer-2-Skalierungslösungen nutzen möchten. Da zkSync den Fokus auf Sicherheit, Skalierbarkeit und niedrige Transaktionsgebühren legt, können Benutzer im Vergleich zu On-Chain-Transaktionen im Ethereum-Netzwerk schnellere Transaktionszeiten und geringere Kosten erwarten.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen als allgemeine Marktkommentare und stellen keine Anlageberatung dar. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Investition eigene Recherchen durchzuführen.

181 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute