Liminal Custody sichert sich wichtige ADGM-FSP-Lizenz und stärkt damit seine Führungsrolle bei der Verwahrung digitaler Vermögenswerte

Blog 378x239 1 1715668441tGNS72RutR 1

Abu Dhabi, Abu Dhabi, 14. Mai 2024, Chainwire

Liminales Sorgerecht, ein führender Anbieter von Lösungen für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte und Wallet-Infrastruktur, gab heute einen bahnbrechenden Erfolg bekannt: den Erwerb der Financial Services Permission (FSP) von der Financial Services Regulatory Authority (FSRA) des Abu Dhabi Global Market (ADGM). Diese prestigeträchtige Lizenz ist ein bedeutender Meilenstein auf dem Weg von Liminal und untermauert sein Engagement für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Innovation im aufstrebenden Bereich der digitalen Assets.

Durch den Erhalt des FSP positioniert sich Liminal als vertrauenswürdiger Partner für Institutionen, die sichere und konforme Lösungen zum Schutz ihrer wertvollen digitalen Vermögenswerte suchen. Insbesondere gewährt die Lizenz Liminal die Möglichkeit, als regulierte Depotbank im Nahen Osten, einem schnell wachsenden Finanzzentrum, zu agieren. Diese Erweiterung erweitert die Reichweite von Liminal und ermöglicht es dem Unternehmen, einen breiteren Kundenkreis zu bedienen, der nach erstklassigen Lösungen für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte sucht.

Aufbau von Vertrauen durch Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Mahin Gupta, Gründer von Liminal Custody, drückte seine Zufriedenheit mit der Leistung aus und erklärte: „Wir fühlen uns geehrt, die ADGM FSP-Lizenz zu erhalten. Dieser Erfolg stellt den Höhepunkt der erheblichen Anstrengungen unseres gesamten Teams dar, das sich alle für die Einhaltung der höchsten regulatorischen Standards einsetzt. Der Aufbau von Vertrauen innerhalb der Digital-Asset-Branche, die sich rasant weiterentwickelt, ist ein zentraler Grundsatz unserer Mission. Die ADGM FSP-Lizenz dient als leistungsstarke Validierung unserer Engagement für Compliance. Wir sind zuversichtlich, dass dieser Erfolg uns weiter in die Lage versetzen wird, unseren Kunden erstklassige Verwahrungslösungen anzubieten und so die anhaltende Sicherheit und Integrität ihrer digitalen Vermögensbestände zu gewährleisten.“

Die Symbiose aus Compliance und Innovation

Die Digital-Asset-Branche erlebt ein exponentielles Wachstum, mit einem entsprechenden Bedarf an regulatorischer Klarheit, um langfristige Stabilität und allgemeine Akzeptanz zu fördern. Liminal ist davon überzeugt, dass ein robuster Regulierungsrahmen in Verbindung mit kontinuierlicher Innovation der Grundstein für den Aufbau eines sicheren und florierenden Ökosystems für digitale Vermögenswerte ist. Durch die Einhaltung strenger Vorschriften gewährleistet Liminal die Sicherheit der Kundenvermögenswerte, während sein unerschütterliches Engagement für Innovation es ihm ermöglicht, hochmoderne Lösungen zu entwickeln, die den sich verändernden Anforderungen der digitalen Asset-Landschaft gerecht werden. Dieser zweigleisige Ansatz – der sowohl der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften als auch dem technologischen Fortschritt Priorität einräumt – positioniert Liminal als führendes Unternehmen im Bereich der Verwahrung digitaler Vermögenswerte.

Kommentar zur Grenzleistung: Arvind Ramamurthy, Leiter Marktentwicklung bei ADGM, sagte: „Wir gratulieren Liminal zum Abschluss des Lizenzierungsprozesses und zum Erhalt der erforderlichen Financial Services Permission (FSP) von der FSRA von ADGM. Der Fokus von Liminal auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und innovative Lösungen im Bereich digitaler Vermögenswerte steht im Einklang mit der Vision von ADGM, ein dynamisches und vertrauenswürdiges Finanzökosystem zu fördern, das der Aufrechterhaltung höchster Sicherheits- und Innovationsstandards Priorität einräumt. Wir freuen uns darauf, Liminals Beitrag zum Wachstum der Digital-Asset-Branche in Abu Dhabi und darüber hinaus zu erleben.“

Amir Tabch, CEO von Liminal Custody Middle East und Senior Executive Officer des ADGM-regulierten Unternehmens der Kategorie 3C First Answer Middle East Limited, bemerkte: „Der Erhalt der ADGM FSP-Lizenz ist ein klarer Beweis für das eiserne Engagement von Liminal für Compliance und Innovation. Dieser Erfolg positioniert uns nicht nur an der Spitze von Verwahrung digitaler Vermögenswerte sondern signalisiert auch unsere zentrale Rolle in seiner zukünftigen Entwicklung. Indem wir die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und den technologischen Fortschritt gleichermaßen wertschätzen, möchten wir Institutionen das Selbstvertrauen geben, den Bereich digitaler Vermögenswerte zu erkunden und sein enormes, transformatives Potenzial auszuschöpfen. Dieser Meilenstein ist ein Sprungbrett für das weitere Wachstum von Liminal und ein wesentlicher Beitrag zur Reife der Digital-Asset-Branche.“

Über Liminal Custody

Liminal ist ein konformer und versicherter Anbieter für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte und eine Wallet-Infrastruktur, der beides bietet MPC-Geldbörsen und Multi-Signatur-Wallets. Liminal wurde im April 2021 gegründet und ist eine nach CCSS Level 3, SOC Typ 2 und ISO 27001 und 27701 zertifizierte Organisation. Liminal hat seinen Sitz in Singapur und verfügt über Niederlassungen in APAC, MENA und Europa sowie Niederlassungen in Singapur, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. 

Liminal ist stolz darauf, Unternehmen mit seiner qualifizierten und versicherten Plattform zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte zu unterstützen, die Institutionen eine stressfreie Verwahrung digitaler Vermögenswerte ermöglicht. Liminal sorgt auch für einen Vorsprung Wallet-Infrastruktur Plattform, die sicher, konform und automatisiert ist und über eine Plug-and-Play-Architektur für ein schnelleres Onboarding von Entwicklern, Geschäftspartnern und Regierungsbehörden verfügt. 

Über den Abu Dhabi Global Market (ADGM) 

Der Abu Dhabi Global Market (ADGM), ein internationales Finanzzentrum (IFC) in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde am 21. Oktober 2015 eröffnet. Durch einen Bundesbeschluss der VAE als umfassendes Finanzzentrum gegründet, ADGM stärkt Abu Dhabis Status als globales Handels- und Geschäftszentrum. Es dient als strategisches Bindeglied zwischen den aufstrebenden Volkswirtschaften des Nahen Ostens, Afrikas und Südasiens und dem Rest der Welt.

Die Strategie von ADGM nutzt die wichtigsten Stärken Abu Dhabis in Bereichen wie Private Banking, Vermögensverwaltung, Vermögensverwaltung, Derivate- und Rohstoffhandel, Finanzinnovation, Nachhaltigkeit und mehr. Es besteht aus vier unabhängigen Behörden: der ADGM Authority, den ADGM Courts, der Financial Services Regulatory Authority und der Registration Authority. Als IFC verwaltet ADGM die gesamten 114 Hektar (1.14 Quadratkilometer) der Insel Al Maryah, einer ausgewiesenen Finanzfreizone.

Kontakt

Senior Manager – PR & Kommunikation
Akansha Sharma
Liminales Sorgerecht
akansha@liminalcustody.com

Liminal Custody sichert sich wichtige ADGM-FSP-Lizenz und stärkt damit seine Führungsrolle bei der Verwahrung digitaler Vermögenswerte

Blog 378x239 1 1715668441tGNS72RutR 1

Abu Dhabi, Abu Dhabi, 14. Mai 2024, Chainwire

Liminales Sorgerecht, ein führender Anbieter von Lösungen für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte und Wallet-Infrastruktur, gab heute einen bahnbrechenden Erfolg bekannt: den Erwerb der Financial Services Permission (FSP) von der Financial Services Regulatory Authority (FSRA) des Abu Dhabi Global Market (ADGM). Diese prestigeträchtige Lizenz ist ein bedeutender Meilenstein auf dem Weg von Liminal und untermauert sein Engagement für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Innovation im aufstrebenden Bereich der digitalen Assets.

Durch den Erhalt des FSP positioniert sich Liminal als vertrauenswürdiger Partner für Institutionen, die sichere und konforme Lösungen zum Schutz ihrer wertvollen digitalen Vermögenswerte suchen. Insbesondere gewährt die Lizenz Liminal die Möglichkeit, als regulierte Depotbank im Nahen Osten, einem schnell wachsenden Finanzzentrum, zu agieren. Diese Erweiterung erweitert die Reichweite von Liminal und ermöglicht es dem Unternehmen, einen breiteren Kundenkreis zu bedienen, der nach erstklassigen Lösungen für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte sucht.

Aufbau von Vertrauen durch Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Mahin Gupta, Gründer von Liminal Custody, drückte seine Zufriedenheit mit der Leistung aus und erklärte: „Wir fühlen uns geehrt, die ADGM FSP-Lizenz zu erhalten. Dieser Erfolg stellt den Höhepunkt der erheblichen Anstrengungen unseres gesamten Teams dar, das sich alle für die Einhaltung der höchsten regulatorischen Standards einsetzt. Der Aufbau von Vertrauen innerhalb der Digital-Asset-Branche, die sich rasant weiterentwickelt, ist ein zentraler Grundsatz unserer Mission. Die ADGM FSP-Lizenz dient als leistungsstarke Validierung unserer Engagement für Compliance. Wir sind zuversichtlich, dass dieser Erfolg uns weiter in die Lage versetzen wird, unseren Kunden erstklassige Verwahrungslösungen anzubieten und so die anhaltende Sicherheit und Integrität ihrer digitalen Vermögensbestände zu gewährleisten.“

Die Symbiose aus Compliance und Innovation

Die Digital-Asset-Branche erlebt ein exponentielles Wachstum, mit einem entsprechenden Bedarf an regulatorischer Klarheit, um langfristige Stabilität und allgemeine Akzeptanz zu fördern. Liminal ist davon überzeugt, dass ein robuster Regulierungsrahmen in Verbindung mit kontinuierlicher Innovation der Grundstein für den Aufbau eines sicheren und florierenden Ökosystems für digitale Vermögenswerte ist. Durch die Einhaltung strenger Vorschriften gewährleistet Liminal die Sicherheit der Kundenvermögenswerte, während sein unerschütterliches Engagement für Innovation es ihm ermöglicht, hochmoderne Lösungen zu entwickeln, die den sich verändernden Anforderungen der digitalen Asset-Landschaft gerecht werden. Dieser zweigleisige Ansatz – der sowohl der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften als auch dem technologischen Fortschritt Priorität einräumt – positioniert Liminal als führendes Unternehmen im Bereich der Verwahrung digitaler Vermögenswerte.

Kommentar zur Grenzleistung: Arvind Ramamurthy, Leiter Marktentwicklung bei ADGM, sagte: „Wir gratulieren Liminal zum Abschluss des Lizenzierungsprozesses und zum Erhalt der erforderlichen Financial Services Permission (FSP) von der FSRA von ADGM. Der Fokus von Liminal auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und innovative Lösungen im Bereich digitaler Vermögenswerte steht im Einklang mit der Vision von ADGM, ein dynamisches und vertrauenswürdiges Finanzökosystem zu fördern, das der Aufrechterhaltung höchster Sicherheits- und Innovationsstandards Priorität einräumt. Wir freuen uns darauf, Liminals Beitrag zum Wachstum der Digital-Asset-Branche in Abu Dhabi und darüber hinaus zu erleben.“

Amir Tabch, CEO von Liminal Custody Middle East und Senior Executive Officer des ADGM-regulierten Unternehmens der Kategorie 3C First Answer Middle East Limited, bemerkte: „Der Erhalt der ADGM FSP-Lizenz ist ein klarer Beweis für das eiserne Engagement von Liminal für Compliance und Innovation. Dieser Erfolg positioniert uns nicht nur an der Spitze von Verwahrung digitaler Vermögenswerte sondern signalisiert auch unsere zentrale Rolle in seiner zukünftigen Entwicklung. Indem wir die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und den technologischen Fortschritt gleichermaßen wertschätzen, möchten wir Institutionen das Selbstvertrauen geben, den Bereich digitaler Vermögenswerte zu erkunden und sein enormes, transformatives Potenzial auszuschöpfen. Dieser Meilenstein ist ein Sprungbrett für das weitere Wachstum von Liminal und ein wesentlicher Beitrag zur Reife der Digital-Asset-Branche.“

Über Liminal Custody

Liminal ist ein konformer und versicherter Anbieter für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte und eine Wallet-Infrastruktur, der beides bietet MPC-Geldbörsen und Multi-Signatur-Wallets. Liminal wurde im April 2021 gegründet und ist eine nach CCSS Level 3, SOC Typ 2 und ISO 27001 und 27701 zertifizierte Organisation. Liminal hat seinen Sitz in Singapur und verfügt über Niederlassungen in APAC, MENA und Europa sowie Niederlassungen in Singapur, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. 

Liminal ist stolz darauf, Unternehmen mit seiner qualifizierten und versicherten Plattform zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte zu unterstützen, die Institutionen eine stressfreie Verwahrung digitaler Vermögenswerte ermöglicht. Liminal sorgt auch für einen Vorsprung Wallet-Infrastruktur Plattform, die sicher, konform und automatisiert ist und über eine Plug-and-Play-Architektur für ein schnelleres Onboarding von Entwicklern, Geschäftspartnern und Regierungsbehörden verfügt. 

Über den Abu Dhabi Global Market (ADGM) 

Der Abu Dhabi Global Market (ADGM), ein internationales Finanzzentrum (IFC) in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde am 21. Oktober 2015 eröffnet. Durch einen Bundesbeschluss der VAE als umfassendes Finanzzentrum gegründet, ADGM stärkt Abu Dhabis Status als globales Handels- und Geschäftszentrum. Es dient als strategisches Bindeglied zwischen den aufstrebenden Volkswirtschaften des Nahen Ostens, Afrikas und Südasiens und dem Rest der Welt.

Die Strategie von ADGM nutzt die wichtigsten Stärken Abu Dhabis in Bereichen wie Private Banking, Vermögensverwaltung, Vermögensverwaltung, Derivate- und Rohstoffhandel, Finanzinnovation, Nachhaltigkeit und mehr. Es besteht aus vier unabhängigen Behörden: der ADGM Authority, den ADGM Courts, der Financial Services Regulatory Authority und der Registration Authority. Als IFC verwaltet ADGM die gesamten 114 Hektar (1.14 Quadratkilometer) der Insel Al Maryah, einer ausgewiesenen Finanzfreizone.

Kontakt

Senior Manager – PR & Kommunikation
Akansha Sharma
Liminales Sorgerecht
akansha@liminalcustody.com

133 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute