Notcoin Airdrop wird jetzt mit über 80 Milliarden verteilten NOT-Token durchgeführt

Die wichtigsten Punkte:

  • Der Notcoin-Airdrop mit über 80 Milliarden NOT-Tokens fand vor dem Handel an großen Börsen statt.
  • Trotz eines unkonventionellen Whitepapers hat Notcoin seit seinem Debüt auf Telegram im Januar über 35 Millionen Spieler gewonnen.
  • Notcoin bricht mit der Tradition, indem es am ersten Tag 100 % seines Token-Angebots freischaltet und den Benutzern Tap-to-Earn-Mechaniken und Empfehlungsprogramme für Einnahmen bietet.
Notcoin, ein Web3-Clicker-Spiel, das viral gegangen ist, hat einen großen Schritt nach vorne gemacht Start seine Kryptowährung auf The Open Network blockchain.
Notcoin Airdrop wird jetzt mit über 80 Milliarden verteilten NOT-Token durchgeführt
Notcoin Airdrop jetzt mit über 80 Milliarden verteilten NOT-Token durchgeführt 2

Mehr lesen: Notcoin Review: Das 54. Projekt von Binance Launchpool

Notcoin Airdrop erfolgt mit dem Start auf der Open Network Blockchain

In einem beispiellosen Schritt verteilte Notcoin Airdrop über 80.2 Milliarden NOT-Tokens an Teilnehmer, bevor es an Krypto-Börsen wie Notcoin notiert wurde Binance, OKX und Bybit.

Die Idee des rätselhaften Open Builders-Teams, Notcoin hat seit seinem Debüt im Januar schnell eine Community von über 35 Millionen Spielern aufgebaut Telegram. Obwohl das unkonventionelle Whitepaper nur leere Seiten enthält, war der Schwerpunkt von Notcoin auf Benutzereinbindung und „Tap-to-Earn“-Mining maßgeblich an seinem kometenhaften Aufstieg beteiligt.

Benutzer können In-Game-Token abbauen, indem sie einfach auf das Notcoin-Symbol auf ihrem Telefon tippen. Nun wird die geschürfte Währung in NOT-Token umgewandelt und an alle verbundenen Benutzer verteilt TON Wallets im Verhältnis 1000:1.

Notcoin sprengt Normen mit 100 %iger Token-Versorgungsfreigabe

Der Handel mit Notcoin hat nun nach der Notierung auf CoinMarketCap begonnen und bietet Benutzern einfachen Zugriff auf Preisverfolgung und Daten. Im Gegensatz zu vielen Projekten, bei denen die Freigabe von Token gestaffelt wird, um den Verkaufsdruck zu mildern, hat sich Notcoin dafür entschieden, 100 % seines Token-Vorrats am ersten Tag freizugeben, obwohl aufgrund der Notcoin-Luftabwürfe von Minern nicht alle Token sofort in Umlauf kommen und einige davon möglicherweise nicht beansprucht werden.

Über den Tap-to-Earn-Mechanismus hinaus können Benutzer NOT-Tokens auch über Empfehlungsprogramme und durch die Erkundung neuer Web3-Produkte über Notcoin Explore verdienen. Mit fast 7 Millionen Mitgliedern der Telegram-Gruppe und 2 Millionen Followern auf X regt Notcoin mit seinen innovativen Spiel- und Token-Verteilungsstrategien weiterhin die Fantasie der Krypto-Community an.

Notcoin Airdrop wird jetzt mit über 80 Milliarden verteilten NOT-Token durchgeführt

Die wichtigsten Punkte:

  • Der Notcoin-Airdrop mit über 80 Milliarden NOT-Tokens fand vor dem Handel an großen Börsen statt.
  • Trotz eines unkonventionellen Whitepapers hat Notcoin seit seinem Debüt auf Telegram im Januar über 35 Millionen Spieler gewonnen.
  • Notcoin bricht mit der Tradition, indem es am ersten Tag 100 % seines Token-Angebots freischaltet und den Benutzern Tap-to-Earn-Mechaniken und Empfehlungsprogramme für Einnahmen bietet.
Notcoin, ein Web3-Clicker-Spiel, das viral gegangen ist, hat einen großen Schritt nach vorne gemacht Start seine Kryptowährung auf The Open Network blockchain.
Notcoin Airdrop wird jetzt mit über 80 Milliarden verteilten NOT-Token durchgeführt
Notcoin Airdrop jetzt mit über 80 Milliarden verteilten NOT-Token durchgeführt 4

Mehr lesen: Notcoin Review: Das 54. Projekt von Binance Launchpool

Notcoin Airdrop erfolgt mit dem Start auf der Open Network Blockchain

In einem beispiellosen Schritt verteilte Notcoin Airdrop über 80.2 Milliarden NOT-Tokens an Teilnehmer, bevor es an Krypto-Börsen wie Notcoin notiert wurde Binance, OKX und Bybit.

Die Idee des rätselhaften Open Builders-Teams, Notcoin hat seit seinem Debüt im Januar schnell eine Community von über 35 Millionen Spielern aufgebaut Telegram. Obwohl das unkonventionelle Whitepaper nur leere Seiten enthält, war der Schwerpunkt von Notcoin auf Benutzereinbindung und „Tap-to-Earn“-Mining maßgeblich an seinem kometenhaften Aufstieg beteiligt.

Benutzer können In-Game-Token abbauen, indem sie einfach auf das Notcoin-Symbol auf ihrem Telefon tippen. Nun wird die geschürfte Währung in NOT-Token umgewandelt und an alle verbundenen Benutzer verteilt TON Wallets im Verhältnis 1000:1.

Notcoin sprengt Normen mit 100 %iger Token-Versorgungsfreigabe

Der Handel mit Notcoin hat nun nach der Notierung auf CoinMarketCap begonnen und bietet Benutzern einfachen Zugriff auf Preisverfolgung und Daten. Im Gegensatz zu vielen Projekten, bei denen die Freigabe von Token gestaffelt wird, um den Verkaufsdruck zu mildern, hat sich Notcoin dafür entschieden, 100 % seines Token-Vorrats am ersten Tag freizugeben, obwohl aufgrund der Notcoin-Luftabwürfe von Minern nicht alle Token sofort in Umlauf kommen und einige davon möglicherweise nicht beansprucht werden.

Über den Tap-to-Earn-Mechanismus hinaus können Benutzer NOT-Tokens auch über Empfehlungsprogramme und durch die Erkundung neuer Web3-Produkte über Notcoin Explore verdienen. Mit fast 7 Millionen Mitgliedern der Telegram-Gruppe und 2 Millionen Followern auf X regt Notcoin mit seinen innovativen Spiel- und Token-Verteilungsstrategien weiterhin die Fantasie der Krypto-Community an.

158 Mal besucht, 4 Besuch(e) heute