Die Gesamtfinanzierung von Avail erreicht nach erfolgreicher Serie A 75 Millionen US-Dollar

Die wichtigsten Punkte:

  • Avail hat in seiner Serie-A-Runde 43 Millionen US-Dollar eingesammelt, was einer Gesamtfinanzierung von 75 Millionen US-Dollar entspricht.
  • Die Mittel werden die Entwicklung des Unification Layer und des Avail Nexus beschleunigen.
  • Avail verbessert weiterhin das Blockchain-Erlebnis weltweit.
Nehmen Sie die Gesamtfinanzierung in Anspruch Lauf 75 Millionen US-Dollar nach Abschluss einer Serie-A-Runde im Wert von 43 Millionen US-Dollar. Die Mittel werden die Mission von Avail vorantreiben, Datenverfügbarkeits- und Interoperabilitätsprobleme anzugehen.
Die Gesamtfinanzierung von Avail erreicht nach erfolgreicher Serie A 75 Millionen US-Dollar

Avail hat eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 43 Millionen US-Dollar abgeschlossen. An der Runde nahmen mehrere namhafte Investoren teil, darunter Dragonfly Capital und Founders Fund. Mit dem Abschluss der Serie-A-Runde beläuft sich die Gesamtfinanzierung für Avail nun auf satte 75 Millionen US-Dollar.

Die Gesamtfinanzierung von Avail erreicht 75 Millionen US-Dollar

Avail plant, die kürzlich beschafften Mittel zu verwenden, um seine Mission zur Bewältigung von Herausforderungen wie Datenverfügbarkeit, Interoperabilität und Rollup-Fragmentierung zu beschleunigen. Konkret baut Avail den Unification Layer auf, einen fortschrittlichen Technologie-Stack, der Datenverfügbarkeit, Aggregation und gemeinsame Sicherheit kombiniert.

Avail wurde vom ehemaligen Polygon-Gründer Anurag Arjun und dem Forschungsleiter Prabal Banerjee gegründet und hat mit einem besonderen Ansatz den Weg zur Lösung der Probleme geebnet, die die Rollup-Skalierbarkeit, Interoperabilität und Sicherheit beeinträchtigen.

Bewältigung von Datenherausforderungen: Der Zweck der von Avail gesammelten Mittel

Dies war von entscheidender Bedeutung, um dem Unternehmen dabei zu helfen, seine Gesamtfinanzierung zu erreichen. Die erste Finanzierungsrunde bestand aus einer Pre-Seed-Finanzierung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar, dann folgte eine Seed-Runde in Höhe von 27 Millionen US-Dollar und schließlich 43 Millionen US-Dollar in der Serie A.

Dadurch wurden insgesamt 75 Millionen US-Dollar für den Aufbau der Unification Layer, die weitere Blockchain-Interoperabilität und die Schaffung der Grundlagen für eine gemeinsame Sicherheitsschicht bereitgestellt.

Weiterlesen: OKX-Benutzer verliert 2 Millionen US-Dollar durch Deepfake-Cyberangriff

Nutzen Sie den Start von Nexus und Mainnet: Meilensteine ​​auf der Reise des Unternehmens

Die Finanzierung von Avail hat auch die Entwicklung von Avail Nexus unterstützt, einem kettenübergreifenden Koordinierungszentrum, das im Hinblick auf nahtlose Benutzer- und Liquiditätsverbindungen vielversprechend ist. Avail bereitet sich außerdem auf die Einführung von Avail DA im Mainnet vor, ein Meilensteinereignis für das Unternehmen.

Eine erfolgreiche Serie-A-Runde und die Ankündigung des Unification Drop zeugen von den Bemühungen des Unternehmens, die Blockchain-Technologie voranzutreiben. Mit der großartigen Gesamtfinanzierung von Avail hört das Unternehmen nie auf, das Blockchain-Erlebnis für Entwickler und Benutzer auf der ganzen Welt zu verbessern.

Die Gesamtfinanzierung von Avail erreicht nach erfolgreicher Serie A 75 Millionen US-Dollar

Die wichtigsten Punkte:

  • Avail hat in seiner Serie-A-Runde 43 Millionen US-Dollar eingesammelt, was einer Gesamtfinanzierung von 75 Millionen US-Dollar entspricht.
  • Die Mittel werden die Entwicklung des Unification Layer und des Avail Nexus beschleunigen.
  • Avail verbessert weiterhin das Blockchain-Erlebnis weltweit.
Nehmen Sie die Gesamtfinanzierung in Anspruch Lauf 75 Millionen US-Dollar nach Abschluss einer Serie-A-Runde im Wert von 43 Millionen US-Dollar. Die Mittel werden die Mission von Avail vorantreiben, Datenverfügbarkeits- und Interoperabilitätsprobleme anzugehen.
Die Gesamtfinanzierung von Avail erreicht nach erfolgreicher Serie A 75 Millionen US-Dollar

Avail hat eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 43 Millionen US-Dollar abgeschlossen. An der Runde nahmen mehrere namhafte Investoren teil, darunter Dragonfly Capital und Founders Fund. Mit dem Abschluss der Serie-A-Runde beläuft sich die Gesamtfinanzierung für Avail nun auf satte 75 Millionen US-Dollar.

Die Gesamtfinanzierung von Avail erreicht 75 Millionen US-Dollar

Avail plant, die kürzlich beschafften Mittel zu verwenden, um seine Mission zur Bewältigung von Herausforderungen wie Datenverfügbarkeit, Interoperabilität und Rollup-Fragmentierung zu beschleunigen. Konkret baut Avail den Unification Layer auf, einen fortschrittlichen Technologie-Stack, der Datenverfügbarkeit, Aggregation und gemeinsame Sicherheit kombiniert.

Avail wurde vom ehemaligen Polygon-Gründer Anurag Arjun und dem Forschungsleiter Prabal Banerjee gegründet und hat mit einem besonderen Ansatz den Weg zur Lösung der Probleme geebnet, die die Rollup-Skalierbarkeit, Interoperabilität und Sicherheit beeinträchtigen.

Bewältigung von Datenherausforderungen: Der Zweck der von Avail gesammelten Mittel

Dies war von entscheidender Bedeutung, um dem Unternehmen dabei zu helfen, seine Gesamtfinanzierung zu erreichen. Die erste Finanzierungsrunde bestand aus einer Pre-Seed-Finanzierung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar, dann folgte eine Seed-Runde in Höhe von 27 Millionen US-Dollar und schließlich 43 Millionen US-Dollar in der Serie A.

Dadurch wurden insgesamt 75 Millionen US-Dollar für den Aufbau der Unification Layer, die weitere Blockchain-Interoperabilität und die Schaffung der Grundlagen für eine gemeinsame Sicherheitsschicht bereitgestellt.

Weiterlesen: OKX-Benutzer verliert 2 Millionen US-Dollar durch Deepfake-Cyberangriff

Nutzen Sie den Start von Nexus und Mainnet: Meilensteine ​​auf der Reise des Unternehmens

Die Finanzierung von Avail hat auch die Entwicklung von Avail Nexus unterstützt, einem kettenübergreifenden Koordinierungszentrum, das im Hinblick auf nahtlose Benutzer- und Liquiditätsverbindungen vielversprechend ist. Avail bereitet sich außerdem auf die Einführung von Avail DA im Mainnet vor, ein Meilensteinereignis für das Unternehmen.

Eine erfolgreiche Serie-A-Runde und die Ankündigung des Unification Drop zeugen von den Bemühungen des Unternehmens, die Blockchain-Technologie voranzutreiben. Mit der großartigen Gesamtfinanzierung von Avail hört das Unternehmen nie auf, das Blockchain-Erlebnis für Entwickler und Benutzer auf der ganzen Welt zu verbessern.

131 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute