zkSync v24-Update-Audit abgeschlossen, Mainnet-Bereitstellung für den 6. Juni geplant!

Die wichtigsten Punkte:

  • Das v24-Update von zkSync verspricht nach einem erfolgreichen Audit verbesserte Sicherheitsprotokolle und Smart-Contract-Funktionalität für Ethereum-basierte DApps.
  • Spannende Neuigkeiten für Benutzer, da zkSync die Bereitstellung von v24 am 6. Juni ankündigt, was einen bedeutenden Schritt zur Verbesserung der Skalierbarkeit im Ethereum-Netzwerk darstellt.
  • Während das Update eingeführt wird, sollten Benutzer eine vorübergehende 24-Stunden-Aussetzung der Abhebungs- und Einzahlungsfunktionen auf der nativen zkSync-Brücke beachten, obwohl Brücken von Drittanbietern weiterhin für nahtlose Transaktionen zugänglich sind.
zkSync v24 hat mit dem Abschluss des Audits für sein mit Spannung erwartetes v24-Update einen entscheidenden Meilenstein erreicht.
zkSync v24-Update-Audit abgeschlossen, Mainnet-Bereitstellung für den 6. Juni geplant!

Der offizielle Twitter-Account von zkSync Developers gab den erfolgreichen Abschluss des Audits bekannt, was einen bedeutenden Schritt vorwärts bei der Verbesserung der Fähigkeiten der Plattform darstellt.

Die zkSync v24 Das Update führt mehrere Verbesserungen ein, die darauf abzielen, das Benutzererlebnis zu verbessern und die Leistung zu optimieren. Es umfasst insbesondere Verbesserungen der Sicherheitsprotokolle und der Smart-Contract-Funktionalität und gewährleistet eine robuste und zuverlässige Infrastruktur für dezentrale Anwendungen (DApps), die auf zkSync basieren.

Mehr lesen: Bitcoin Spot ETF vs. Futures ETF: Unterschiede, um die richtige Anlageentscheidung zu treffen

Die mit Spannung erwartete Mainnet-Bereitstellung von zkSync

zkSync v24-Update-Audit abgeschlossen, Mainnet-Bereitstellung für den 6. Juni geplant!

Die Ankündigung ist die Bestätigung der für den 6. Juni geplanten Mainnet-Bereitstellung. Dieses mit Spannung erwartete Ereignis signalisiert den Übergang von zkSync v24 vom Test zur Produktion und stellt Benutzern weltweit seine erweiterten Funktionen und Vorteile zur Verfügung.

Benutzer von zkSync v24 werden darauf hingewiesen eine vorübergehende Störung in Auszahlungs- und Einzahlungsfunktionen der zkSync native Bridge. Diese Funktionen werden nach der Mainnet-Bereitstellung für einen Zeitraum von 24 Stunden deaktiviert. Trotz dieser vorübergehenden Einschränkung können Benutzer weiterhin Bridges von Drittanbietern nutzen, um ihre Transaktionen nahtlos zu ermöglichen.

Die Entscheidung, die Auszahlungs- und Einzahlungsfunktionen vorübergehend zu deaktivieren, steht im Einklang mit der Verpflichtung von zkSync, die Sicherheit und Stabilität seiner Dienste zu gewährleisten Plattform während der Übergangszeit. Durch die Umsetzung dieser Vorsichtsmaßnahme möchte zkSync potenzielle Risiken mindern und einen reibungslosen und unterbrechungsfreien Ablauf gewährleisten Benutzererfahrung.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen als allgemeine Marktkommentare und stellen keine Anlageberatung dar. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Investition eigene Recherchen durchzuführen.

zkSync v24-Update-Audit abgeschlossen, Mainnet-Bereitstellung für den 6. Juni geplant!

Die wichtigsten Punkte:

  • Das v24-Update von zkSync verspricht nach einem erfolgreichen Audit verbesserte Sicherheitsprotokolle und Smart-Contract-Funktionalität für Ethereum-basierte DApps.
  • Spannende Neuigkeiten für Benutzer, da zkSync die Bereitstellung von v24 am 6. Juni ankündigt, was einen bedeutenden Schritt zur Verbesserung der Skalierbarkeit im Ethereum-Netzwerk darstellt.
  • Während das Update eingeführt wird, sollten Benutzer eine vorübergehende 24-Stunden-Aussetzung der Abhebungs- und Einzahlungsfunktionen auf der nativen zkSync-Brücke beachten, obwohl Brücken von Drittanbietern weiterhin für nahtlose Transaktionen zugänglich sind.
zkSync v24 hat mit dem Abschluss des Audits für sein mit Spannung erwartetes v24-Update einen entscheidenden Meilenstein erreicht.
zkSync v24-Update-Audit abgeschlossen, Mainnet-Bereitstellung für den 6. Juni geplant!

Der offizielle Twitter-Account von zkSync Developers gab den erfolgreichen Abschluss des Audits bekannt, was einen bedeutenden Schritt vorwärts bei der Verbesserung der Fähigkeiten der Plattform darstellt.

Die zkSync v24 Das Update führt mehrere Verbesserungen ein, die darauf abzielen, das Benutzererlebnis zu verbessern und die Leistung zu optimieren. Es umfasst insbesondere Verbesserungen der Sicherheitsprotokolle und der Smart-Contract-Funktionalität und gewährleistet eine robuste und zuverlässige Infrastruktur für dezentrale Anwendungen (DApps), die auf zkSync basieren.

Mehr lesen: Bitcoin Spot ETF vs. Futures ETF: Unterschiede, um die richtige Anlageentscheidung zu treffen

Die mit Spannung erwartete Mainnet-Bereitstellung von zkSync

zkSync v24-Update-Audit abgeschlossen, Mainnet-Bereitstellung für den 6. Juni geplant!

Die Ankündigung ist die Bestätigung der für den 6. Juni geplanten Mainnet-Bereitstellung. Dieses mit Spannung erwartete Ereignis signalisiert den Übergang von zkSync v24 vom Test zur Produktion und stellt Benutzern weltweit seine erweiterten Funktionen und Vorteile zur Verfügung.

Benutzer von zkSync v24 werden darauf hingewiesen eine vorübergehende Störung in Auszahlungs- und Einzahlungsfunktionen der zkSync native Bridge. Diese Funktionen werden nach der Mainnet-Bereitstellung für einen Zeitraum von 24 Stunden deaktiviert. Trotz dieser vorübergehenden Einschränkung können Benutzer weiterhin Bridges von Drittanbietern nutzen, um ihre Transaktionen nahtlos zu ermöglichen.

Die Entscheidung, die Auszahlungs- und Einzahlungsfunktionen vorübergehend zu deaktivieren, steht im Einklang mit der Verpflichtung von zkSync, die Sicherheit und Stabilität seiner Dienste zu gewährleisten Plattform während der Übergangszeit. Durch die Umsetzung dieser Vorsichtsmaßnahme möchte zkSync potenzielle Risiken mindern und einen reibungslosen und unterbrechungsfreien Ablauf gewährleisten Benutzererfahrung.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website dienen als allgemeine Marktkommentare und stellen keine Anlageberatung dar. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Investition eigene Recherchen durchzuführen.
132 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute