Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber

Die wichtigsten Punkte:

  • Paradigm hat einen 850-Millionen-Dollar-Fonds für Kryptoprojekte aufgelegt.
  • Das Unternehmen erwartet neue Verbraucheranwendungen im Kryptobereich.
Paradigma Dritter Fonds hat 850 Millionen US-Dollar aufgebracht, um Krypto-Projekte im Frühstadium zu unterstützen und so seinen Einfluss im Krypto-Bereich zu stärken.
Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber

Paradigm hat kürzlich die Aufstockung seines dritten Fonds angekündigt, der 850 Millionen erreicht. Der Fonds soll zur Unterstützung von Kryptoprojekten im Frühstadium verwendet werden. Mit viel Geld geht jedoch auch viel Einfluss einher, was Paradigms Ruf als einer der gefeiertsten Risikokapitalgeber in diesem Bereich, zusammen mit a16z, festigt.

Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar

Als wir Paradigm 2018 gründeten, glaubten wir, dass Krypto einer der wichtigsten technischen und wirtschaftlichen Umbrüche der kommenden Jahrzehnte sein würde. Sechs Jahre später ist dieser Glaube nur noch stärker geworden.

In der Ankündigung schrieb

Paradigm ist der Ansicht, dass sich die Menschen zunehmend mit Kryptowährungen beschäftigen und dass sich in der Pionierforschung Entwicklungen ergeben. Das Unternehmen sieht darin eine Chance, eine neue Infrastruktur für Verbraucheranwendungen zu schaffen.

Paradigm hat jedoch zu einem Zeitpunkt Inhalte im Zusammenhang mit Kryptowährungen von seiner Website entfernt und überlegt, seinen Investitionsschwerpunkt auf KI zu verlagern.

Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber
Quelle: Der Block

Das dramatischste Facelift der Website des Unternehmens erfolgte, als Paradigm sich auf seiner Website als „forschungsorientierte Technologie-Investmentfirma“ bezeichnete und nicht als Firma, die in „disruptive Krypto-/Web3-Unternehmen und -Protokolle“ investiert.

Weiterlesen: Crypto VC Paradigm beschafft neuen Fonds in Höhe von über 750 Millionen US-Dollar: Bericht

Paradigms Beitrag zur Kryptolandschaft

Trotzdem hat Paradigm einige sehr wichtige Beiträge zur Gestaltung der Kryptolandschaft geleistet. Das Unternehmen war ein früher Investor in den ersten externen Projekten wie Uniswap – einem Innovator im Bereich AMMs für dezentralen Austausch durch den Einsatz von Smart Contracts.

Andere Projekte wie Optimism und Flashbots stützten sich auf die Investitionen von Paradigms in der Frühphase und führten einige coole, neuartige Modelle der Blockchain-Skalierung und des Blockchain-Minings ein.

Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber

Die wichtigsten Punkte:

  • Paradigm hat einen 850-Millionen-Dollar-Fonds für Kryptoprojekte aufgelegt.
  • Das Unternehmen erwartet neue Verbraucheranwendungen im Kryptobereich.
Paradigma Dritter Fonds hat 850 Millionen US-Dollar aufgebracht, um Krypto-Projekte im Frühstadium zu unterstützen und so seinen Einfluss im Krypto-Bereich zu stärken.
Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber

Paradigm hat kürzlich die Aufstockung seines dritten Fonds angekündigt, der 850 Millionen erreicht. Der Fonds soll zur Unterstützung von Kryptoprojekten im Frühstadium verwendet werden. Mit viel Geld geht jedoch auch viel Einfluss einher, was Paradigms Ruf als einer der gefeiertsten Risikokapitalgeber in diesem Bereich, zusammen mit a16z, festigt.

Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar

Als wir Paradigm 2018 gründeten, glaubten wir, dass Krypto einer der wichtigsten technischen und wirtschaftlichen Umbrüche der kommenden Jahrzehnte sein würde. Sechs Jahre später ist dieser Glaube nur noch stärker geworden.

In der Ankündigung schrieb

Paradigm ist der Ansicht, dass sich die Menschen zunehmend mit Kryptowährungen beschäftigen und dass sich in der Pionierforschung Entwicklungen ergeben. Das Unternehmen sieht darin eine Chance, eine neue Infrastruktur für Verbraucheranwendungen zu schaffen.

Paradigm hat jedoch zu einem Zeitpunkt Inhalte im Zusammenhang mit Kryptowährungen von seiner Website entfernt und überlegt, seinen Investitionsschwerpunkt auf KI zu verlagern.

Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber
Quelle: Der Block

Das dramatischste Facelift der Website des Unternehmens erfolgte, als Paradigm sich auf seiner Website als „forschungsorientierte Technologie-Investmentfirma“ bezeichnete und nicht als Firma, die in „disruptive Krypto-/Web3-Unternehmen und -Protokolle“ investiert.

Weiterlesen: Crypto VC Paradigm beschafft neuen Fonds in Höhe von über 750 Millionen US-Dollar: Bericht

Paradigms Beitrag zur Kryptolandschaft

Trotzdem hat Paradigm einige sehr wichtige Beiträge zur Gestaltung der Kryptolandschaft geleistet. Das Unternehmen war ein früher Investor in den ersten externen Projekten wie Uniswap – einem Innovator im Bereich AMMs für dezentralen Austausch durch den Einsatz von Smart Contracts.

Andere Projekte wie Optimism und Flashbots stützten sich auf die Investitionen von Paradigms in der Frühphase und führten einige coole, neuartige Modelle der Blockchain-Skalierung und des Blockchain-Minings ein.

146 Mal besucht, 3 Besuch(e) heute