ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt

Die wichtigsten Punkte:

  • ZkDai zielt auf aktive Benutzer und Mitwirkende für den ZKSync-Airdrop ab.
  • Bei der Benutzerzuteilung werden Berechtigungskriterien, der überbrückte Betrag in ZKSync Era und der Wallet-Verlauf berücksichtigt.
  • Der Airdrop konzentriert sich hauptsächlich auf die ZKSync Era, die erste ZK-Kette.
Die Berechtigung für ZKSync-Airdrops hängt von Benutzerbeiträgen und -aktivitäten ab. 89 % werden Benutzern zugeteilt, die die Kriterien erfüllen, 11 % den Mitwirkenden. Faktoren wie Vermögensbesitz und Blockchain-Verlauf wirken sich auf die Zuteilung aus.
ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt
ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt

Vor kurzem, ZkDai detailliert die Eignungskriterien für den ZKSync-Airdrop. Die Airdrop-Zuteilung richtet sich hauptsächlich an echte Benutzer, die hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung und Verwaltung von ZKSync die höchste Relevanz und Aktivität aufweisen.

Details zur ZKSync Airdrop-Berechtigung und -Zuteilung

Im Allgemeinen gibt es zwei Möglichkeiten, sich für den 17.5 % ZKSync-Airdrop zu qualifizieren:

  • Benutzer von ZKSync
  • Mitwirkender am ZKSync-Protokoll und -Ökosystem.

89 % der Airdrop-Zuteilung gehört ZKsync-Benutzern. Das sind die Leute, die Krypto-Assets auf ZKsync Era übertragen haben und mindestens eines der sieben Berechtigungskriterien erfüllt haben.

11 % des Airdrops sind Mitwirkende, darunter Entwickler, Forscher, Communities und Unternehmen, die in Bereichen wie Entwicklung, Interessenvertretung, Bildung oder Teilnahme zu ZKsync beigetragen haben.

Es gibt mehrere Faktoren, die die benutzerbasierte Zuteilung bestimmen. Die Erfüllung aller sieben Berechtigungskriterien ist nur die Grundlage; der überbrückte und auf ZKsync Era gehaltene Betrag wird ebenfalls berücksichtigt, mit einem zeitgewichteten Durchschnittssaldo über 12 Monate.

ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt
Quelle: ZK Nation

Andere Gruppen, wie etwa frühe ETH-Anwender oder Inhaber der wertvollsten nativen ZKsync-NFTs/Token, können Anspruch auf einen Zuteilungsmultiplikator haben. Darüber hinaus erklärte das Team, dass Benutzerzuteilungen in keiner Weise vom Transaktionsvolumen beeinflusst werden.

Weiterlesen: Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber

Faktoren, die die Zuteilung und Berechtigung für ZKSync-Benutzer bestimmen

In die Zuteilungsentscheidung wird auch die Historie über die Ketten jedes Wallets hinweg einbezogen. Dabei ist ein echter Benutzer wahrscheinlich abenteuerlustiger, eher auf Korallenriffe ausgerichtet und eher bereit, neue Protokolle zu erkunden und an spekulativen Vermögenswerten festzuhalten.

Im Gegensatz dazu neigen Bots und Opportunisten dazu, genau das Gegenteil zu tun: Sie sind konservativ und investieren nur das Mindestmaß, während sie versuchen, einen Mehrwert zu erzielen.

ZK Nation besteht jedoch weiterhin darauf, dass selbst Benutzer, die letztendlich alle sieben Kriterien erfüllen, möglicherweise nicht die Ausschüttung erhalten, wenn sie im Laufe der Zeit durchschnittlich nur einen kleinen Betrag halten oder sich nicht für einen Bonusmultiplikator qualifizieren. Der Airdrop konzentriert sich in erster Linie auf ZKsync Era, die erste ZK-Kette und den zukünftigen dezentralen Hub für das gesamte ZKsync-Ökosystem.

ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt

Die wichtigsten Punkte:

  • ZkDai zielt auf aktive Benutzer und Mitwirkende für den ZKSync-Airdrop ab.
  • Bei der Benutzerzuteilung werden Berechtigungskriterien, der überbrückte Betrag in ZKSync Era und der Wallet-Verlauf berücksichtigt.
  • Der Airdrop konzentriert sich hauptsächlich auf die ZKSync Era, die erste ZK-Kette.
Die Berechtigung für ZKSync-Airdrops hängt von Benutzerbeiträgen und -aktivitäten ab. 89 % werden Benutzern zugeteilt, die die Kriterien erfüllen, 11 % den Mitwirkenden. Faktoren wie Vermögensbesitz und Blockchain-Verlauf wirken sich auf die Zuteilung aus.
ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt
ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt

Vor kurzem, ZkDai detailliert die Eignungskriterien für den ZKSync-Airdrop. Die Airdrop-Zuteilung richtet sich hauptsächlich an echte Benutzer, die hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung und Verwaltung von ZKSync die höchste Relevanz und Aktivität aufweisen.

Details zur ZKSync Airdrop-Berechtigung und -Zuteilung

Im Allgemeinen gibt es zwei Möglichkeiten, sich für den 17.5 % ZKSync-Airdrop zu qualifizieren:

  • Benutzer von ZKSync
  • Mitwirkender am ZKSync-Protokoll und -Ökosystem.

89 % der Airdrop-Zuteilung gehört ZKsync-Benutzern. Das sind die Leute, die Krypto-Assets auf ZKsync Era übertragen haben und mindestens eines der sieben Berechtigungskriterien erfüllt haben.

11 % des Airdrops sind Mitwirkende, darunter Entwickler, Forscher, Communities und Unternehmen, die in Bereichen wie Entwicklung, Interessenvertretung, Bildung oder Teilnahme zu ZKsync beigetragen haben.

Es gibt mehrere Faktoren, die die benutzerbasierte Zuteilung bestimmen. Die Erfüllung aller sieben Berechtigungskriterien ist nur die Grundlage; der überbrückte und auf ZKsync Era gehaltene Betrag wird ebenfalls berücksichtigt, mit einem zeitgewichteten Durchschnittssaldo über 12 Monate.

ZKSync Airdrop-Berechtigungskriterien jetzt mit 89 % für Benutzer enthüllt
Quelle: ZK Nation

Andere Gruppen, wie etwa frühe ETH-Anwender oder Inhaber der wertvollsten nativen ZKsync-NFTs/Token, können Anspruch auf einen Zuteilungsmultiplikator haben. Darüber hinaus erklärte das Team, dass Benutzerzuteilungen in keiner Weise vom Transaktionsvolumen beeinflusst werden.

Weiterlesen: Paradigm Third Fund erreicht 850 Millionen US-Dollar und ist einer der anerkanntesten Risikokapitalgeber

Faktoren, die die Zuteilung und Berechtigung für ZKSync-Benutzer bestimmen

In die Zuteilungsentscheidung wird auch die Historie über die Ketten jedes Wallets hinweg einbezogen. Dabei ist ein echter Benutzer wahrscheinlich abenteuerlustiger, eher auf Korallenriffe ausgerichtet und eher bereit, neue Protokolle zu erkunden und an spekulativen Vermögenswerten festzuhalten.

Im Gegensatz dazu neigen Bots und Opportunisten dazu, genau das Gegenteil zu tun: Sie sind konservativ und investieren nur das Mindestmaß, während sie versuchen, einen Mehrwert zu erzielen.

ZK Nation besteht jedoch weiterhin darauf, dass selbst Benutzer, die letztendlich alle sieben Kriterien erfüllen, möglicherweise nicht die Ausschüttung erhalten, wenn sie im Laufe der Zeit durchschnittlich nur einen kleinen Betrag halten oder sich nicht für einen Bonusmultiplikator qualifizieren. Der Airdrop konzentriert sich in erster Linie auf ZKsync Era, die erste ZK-Kette und den zukünftigen dezentralen Hub für das gesamte ZKsync-Ökosystem.

256 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute