IVS Crypto 2024 KYOTO: Die Zukunft der Blockchain-Technologie erkunden

Nach dem Erfolg der letztjährigen Veranstaltung wird IVS Crypto mit noch größerer Vorfreude und Spannung zurückkehren.
IVS Crypto 2024 KYOTO: Die Zukunft der Blockchain-Technologie erkunden

Die Ausgabe 2024 mit dem Motto „Cross the Boundaries“ findet im Rahmen des Japan Blockchain Week Summit statt. Aufbauend auf den vielfältigen Erfahrungen des letzten Jahres verspricht die Veranstaltung, tiefer in die Entwicklung und Anwendung der Blockchain-Technologie einzutauchen und sich auf die Zukunft des Web 3.0 zu konzentrieren, mit einem Schwerpunkt auf Gaming, Unterhaltung, künstlicher Intelligenz und mehr.

Die letztjährige IVS Crypto war unter dem Motto „Was ist Ihr neues Abenteuer?“ das größte Krypto-Event in Japan. Es zog über 10,500 Teilnehmer, mehr als 300 Redner an und veranstaltete über 150 Nebenveranstaltungen in ganz Kyoto. Die Veranstaltung im Jahr 2024 soll diese Zahlen übertreffen. Es werden mehr als 50,000 Teilnehmer erwartet, darunter allein 15,000 für die Hauptveranstaltung.

Auf der IVS Crypto 2024 KYOTO werden führende Branchenführer aus Japan und der ganzen Welt ihre neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen vorstellen. Zu den namhaften Rednern gehören:

  • Mo Shaikh, CEO und Mitbegründer von Aptos
  • Shuhei Mise, CEO von Animechain.ai
  • Yat Siu, Vorsitzender von Animoca Brands
  • Sebastien Borget, COO und Mitbegründer von The Sandbox
  • Mai Fujimoto, Mitbegründerin von Intmax
  • Joi Ito, Präsident des Chiba Institute of Technology
  • Waka Itagaki, stellvertretender Direktor im Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie
  • Genki Oda, Vorsitzender der JVCEA
  • Hidekazu Kondo, CEO von Japan Open Chain
  • Yoyo Yang, Investment Leader bei Bandai Namco
  • Hideaki Uehara, General Manager für Investitionen und Geschäftsentwicklung bei Square Enix
  • Hideto Kawasaki, Generalsekretär der LDP web3PT
  • Takafumi Watanabe, CFO der Sony Bank
  • Shintaro Aikawa, CEO von GREE Ventures
  • Ken Kanetomo, General Manager der web3 Business-Abteilung bei Konami Digital Entertainment
  • Hironobu Ueno, CEO von double jump.tokyo
  • Yuji Kumagai, General Partner bei Emoote
  • Naohiro Shimoto, CVC Investment Team Manager bei Sega Sammy
  • Yuki Kamimoto, CEO von CoinDesk Japan
  • Jangdeok Ko, CEO von SBINFT
  • Itai Elizur, geschäftsführender Gesellschafter bei MarketAcross

Als Hauptereignis der Japan Blockchain Week 2024, IVS Crypto 2024 wird eine Vielzahl von entsprechenden Veranstaltungen in ganz Japan veranstalten und ist damit ein Meilenstein für die Blockchain-Community. Der Gipfel wird nicht nur aktuelle Trends untersuchen, sondern auch zukünftige Fortschritte bei der Blockchain und ihrer Integration in verschiedene Branchen prognostizieren.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebsite: ivs.events/krypto

IVS Crypto 2024 KYOTO: Die Zukunft der Blockchain-Technologie erkunden

Nach dem Erfolg der letztjährigen Veranstaltung wird IVS Crypto mit noch größerer Vorfreude und Spannung zurückkehren.
IVS Crypto 2024 KYOTO: Die Zukunft der Blockchain-Technologie erkunden

Die Ausgabe 2024 mit dem Motto „Cross the Boundaries“ findet im Rahmen des Japan Blockchain Week Summit statt. Aufbauend auf den vielfältigen Erfahrungen des letzten Jahres verspricht die Veranstaltung, tiefer in die Entwicklung und Anwendung der Blockchain-Technologie einzutauchen und sich auf die Zukunft des Web 3.0 zu konzentrieren, mit einem Schwerpunkt auf Gaming, Unterhaltung, künstlicher Intelligenz und mehr.

Die letztjährige IVS Crypto war unter dem Motto „Was ist Ihr neues Abenteuer?“ das größte Krypto-Event in Japan. Es zog über 10,500 Teilnehmer, mehr als 300 Redner an und veranstaltete über 150 Nebenveranstaltungen in ganz Kyoto. Die Veranstaltung im Jahr 2024 soll diese Zahlen übertreffen. Es werden mehr als 50,000 Teilnehmer erwartet, darunter allein 15,000 für die Hauptveranstaltung.

Auf der IVS Crypto 2024 KYOTO werden führende Branchenführer aus Japan und der ganzen Welt ihre neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen vorstellen. Zu den namhaften Rednern gehören:

  • Mo Shaikh, CEO und Mitbegründer von Aptos
  • Shuhei Mise, CEO von Animechain.ai
  • Yat Siu, Vorsitzender von Animoca Brands
  • Sebastien Borget, COO und Mitbegründer von The Sandbox
  • Mai Fujimoto, Mitbegründerin von Intmax
  • Joi Ito, Präsident des Chiba Institute of Technology
  • Waka Itagaki, stellvertretender Direktor im Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie
  • Genki Oda, Vorsitzender der JVCEA
  • Hidekazu Kondo, CEO von Japan Open Chain
  • Yoyo Yang, Investment Leader bei Bandai Namco
  • Hideaki Uehara, General Manager für Investitionen und Geschäftsentwicklung bei Square Enix
  • Hideto Kawasaki, Generalsekretär der LDP web3PT
  • Takafumi Watanabe, CFO der Sony Bank
  • Shintaro Aikawa, CEO von GREE Ventures
  • Ken Kanetomo, General Manager der web3 Business-Abteilung bei Konami Digital Entertainment
  • Hironobu Ueno, CEO von double jump.tokyo
  • Yuji Kumagai, General Partner bei Emoote
  • Naohiro Shimoto, CVC Investment Team Manager bei Sega Sammy
  • Yuki Kamimoto, CEO von CoinDesk Japan
  • Jangdeok Ko, CEO von SBINFT
  • Itai Elizur, geschäftsführender Gesellschafter bei MarketAcross

Als Hauptereignis der Japan Blockchain Week 2024, IVS Crypto 2024 wird eine Vielzahl von entsprechenden Veranstaltungen in ganz Japan veranstalten und ist damit ein Meilenstein für die Blockchain-Community. Der Gipfel wird nicht nur aktuelle Trends untersuchen, sondern auch zukünftige Fortschritte bei der Blockchain und ihrer Integration in verschiedene Branchen prognostizieren.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebsite: ivs.events/krypto

177 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute