Jack Dorsey's Square wurde in „Block“ geändert

Square Inc., das von Jack Dorsey gegründete Zahlungs-Startup, wurde in Block umbenannt. Die aktuelle Konzentration des Unternehmens unter anderem auf Blockchain und Kryptowährungen spiegelt sich in der Namensänderung wider. Die Marke Square wird weiterhin den Verkaufsservice des Unternehmens und seinen Börsenticker $SQ symbolisieren.

Jack Dorsey's Square wurde in „Block“ geändert
Quelle: CRYPTO DAILY

Square Inc., das Zahlungs-Startup unter der Leitung des ehemaligen Twitter-CEO Jack Dorsey, gab heute bekannt, dass dies der Fall sein wird komplett umbenennen. Square wurde in Block umbenannt. Das Unternehmen gab auf Twitter an, dass Blockchain einer der Gründe für die Namensänderung sei:

Block bezieht sich auf die Nachbarschaftsblöcke, in denen wir unsere Verkäufer finden, eine Blockchain, Blockpartys voller Musik, zu überwindende Hindernisse, einen Codeabschnitt, Bausteine ​​und natürlich Wolframwürfel.

Der neue Spitzname wird gelten für zahlreiche Unternehmensinitiativen, darunter die Zahlungs-App Cash Software, der Musikdienst Tidal und das dezentrale Austauschprojekt TBD.

Platz des Platzes Die Krypto-Tochtergesellschaft wird ebenfalls in Spiral umbenannt. Es wurde festgestellt, dass Bitcoin „spiralförmig von einem einzigen Punkt aus weiter wächst und immer mehr Raum einnimmt, bis es alles berührt.“

Der Square-Name wird vom Vertriebsservice des Unternehmens für den Einzelhandel einbehalten werden. Auch das Aktiensymbol ($SQ) bleibt unverändert.

Das Rebranding ähnelt FacebookDer jüngste Schritt zur Umbenennung in Meta. Square verwies auch auf Facebook, indem es seinem Twitter-Thread die Zeilen „Not to get all meta on you…“ voranstellte, bevor es im Detail auf die Überarbeitung einging.

FACEBOOK CONNECT 38 16354652172 1635465950909
Jack Dorsey's Square wurde in „Block“ 3 geändert

Die Ankündigung erfolgt, nachdem Twitter-CEO Jack Dorsey am Montag zurückgetreten ist. Obwohl Jack Dorsey erwähnte nicht ausdrücklich, dass er Twitter verlassen hat, um an Square zu arbeitenFrühere Äußerungen aus dem Juni deuteten darauf hin, dass er Twitter bei Bedarf verlassen würde, um sich auf Bitcoin zu konzentrieren.

Square begann als typischer Zahlungsabwickler, doch der Fokus des Unternehmens hat sich geändert stieg zunehmend auf Bitcoin um. Im November gab es einen Anstieg der Bitcoin-Einnahmen um 11 % gegenüber dem Vorjahr und einen Anstieg der Bitcoin-Gewinne um 29 % gegenüber dem Vorjahr an.

Das Unternehmen hat auch erhebliche Investitionen in Kryptowährungen getätigt. Derzeit verfügt es über rund 8000 BTC, was einem Wert von 459 Millionen US-Dollar entspricht.

Axel

Coincu-Nachrichten

Jack Dorsey's Square wurde in „Block“ geändert

Square Inc., das von Jack Dorsey gegründete Zahlungs-Startup, wurde in Block umbenannt. Die aktuelle Konzentration des Unternehmens unter anderem auf Blockchain und Kryptowährungen spiegelt sich in der Namensänderung wider. Die Marke Square wird weiterhin den Verkaufsservice des Unternehmens und seinen Börsenticker $SQ symbolisieren.

Jack Dorsey's Square wurde in „Block“ geändert
Quelle: CRYPTO DAILY

Square Inc., das Zahlungs-Startup unter der Leitung des ehemaligen Twitter-CEO Jack Dorsey, gab heute bekannt, dass dies der Fall sein wird komplett umbenennen. Square wurde in Block umbenannt. Das Unternehmen gab auf Twitter an, dass Blockchain einer der Gründe für die Namensänderung sei:

Block bezieht sich auf die Nachbarschaftsblöcke, in denen wir unsere Verkäufer finden, eine Blockchain, Blockpartys voller Musik, zu überwindende Hindernisse, einen Codeabschnitt, Bausteine ​​und natürlich Wolframwürfel.

Der neue Spitzname wird gelten für zahlreiche Unternehmensinitiativen, darunter die Zahlungs-App Cash Software, der Musikdienst Tidal und das dezentrale Austauschprojekt TBD.

Platz des Platzes Die Krypto-Tochtergesellschaft wird ebenfalls in Spiral umbenannt. Es wurde festgestellt, dass Bitcoin „spiralförmig von einem einzigen Punkt aus weiter wächst und immer mehr Raum einnimmt, bis es alles berührt.“

Der Square-Name wird vom Vertriebsservice des Unternehmens für den Einzelhandel einbehalten werden. Auch das Aktiensymbol ($SQ) bleibt unverändert.

Das Rebranding ähnelt FacebookDer jüngste Schritt zur Umbenennung in Meta. Square verwies auch auf Facebook, indem es seinem Twitter-Thread die Zeilen „Not to get all meta on you…“ voranstellte, bevor es im Detail auf die Überarbeitung einging.

FACEBOOK CONNECT 38 16354652172 1635465950909
Jack Dorsey's Square wurde in „Block“ 6 geändert

Die Ankündigung erfolgt, nachdem Twitter-CEO Jack Dorsey am Montag zurückgetreten ist. Obwohl Jack Dorsey erwähnte nicht ausdrücklich, dass er Twitter verlassen hat, um an Square zu arbeitenFrühere Äußerungen aus dem Juni deuteten darauf hin, dass er Twitter bei Bedarf verlassen würde, um sich auf Bitcoin zu konzentrieren.

Square begann als typischer Zahlungsabwickler, doch der Fokus des Unternehmens hat sich geändert stieg zunehmend auf Bitcoin um. Im November gab es einen Anstieg der Bitcoin-Einnahmen um 11 % gegenüber dem Vorjahr und einen Anstieg der Bitcoin-Gewinne um 29 % gegenüber dem Vorjahr an.

Das Unternehmen hat auch erhebliche Investitionen in Kryptowährungen getätigt. Derzeit verfügt es über rund 8000 BTC, was einem Wert von 459 Millionen US-Dollar entspricht.

Axel

Coincu-Nachrichten

29 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar