Sandbox erreicht wieder Schlüsselniveaus und wird voraussichtlich um 30 % steigen

In der vergangenen Woche verzeichnete Sandbox einen starken Rückgang von seinem Allzeithoch. Der plötzliche Rückgang am 4. Dezember trieb die Preise in Richtung wichtiger Unterstützungsniveaus und löste eine schnelle Erholung aus, die darauf folgte. In Zukunft können Anleger mit einem Anstieg des SAND-Preises rechnen.

Sandbox befindet sich in einem entscheidenden Moment

Während dieses Rückgangs fiel der SAND-Preis um etwa 70.5 % bis auf 4.28 $, bevor er sich erholte. Derzeit liegt der Kurs bei 5.27 US-Dollar.

Nachdem er die Mittellinie der Handelsspanne (Fib 0.5) und die Abwärtstrendlinie abgelehnt hat, zeigt der SAND Anzeichen einer Aufwärtsbewegung. Unter der Annahme, dass die Sandbox ein höheres Hoch über 5.50 $ erreicht, würde dies den Beginn eines Aufwärtstrends bestätigen.

Unter dieser Bedingung können Anleger davon ausgehen, dass SAND die 6.77-Dollar-Marke erneut testen wird. Eine Erhöhung von 5.27 $ auf 6.77 $ würde einen Gewinn von 30 % bedeuten.

Sand-Muc-Chin

SAND/USDT 4-Stunden-Chart | Quelle: TradingView

Dieser optimistische Ausblick wird durch das 30-Tage-Market-to-Realised-Value-Muster (MVRV) von Santiment gestützt, das bei etwa -1.7 % oder in einer Chancenzone liegt. Diese On-Chain-Metrik wird verwendet, um den durchschnittlichen Gewinn/Verlust von Anlegern zu ermitteln, die SAND im letzten Monat gekauft haben.

Ein negativer Wert bedeutet, dass die meisten Eigentümer Verluste erleiden und daher das Risiko eines Ausverkaufs sehr gering wäre. Darüber hinaus kommt es in der Regel zu einer Umkehr, nachdem der MVRV zurückgesetzt wurde oder sich in der Zone der Chancen befindet. Diese Entwicklung macht eine Rückkehr der Bullen wahrscheinlicher.

Sand-Muc-Chin

SAND. 30-Tage-MVRV-Diagramm

Während die Dinge aus technischer Sicht und aus Sicht der Kette für SAND sprechen, sollten Anleger vorsichtig sein und beachten, dass große Deals im Wert von 100,000 US-Dollar oder mehr seit dem 79. November um 1,830 % von 476 auf 24 gefallen sind. Dieser Rückgang zeigt, dass große Institute bzw Wale sind zu den aktuellen Preisen nicht an SAND interessiert.

Sand-Muc-Chin

Die wichtigsten Transaktionen von SAND

Daher könnte jede Erhöhung des Verkaufsdrucks den Sandbox-Preis unter das jüngste Tief von 4.28 US-Dollar drücken und die bullische These entkräften. In dieser Situation kann der SAND bis zum unteren Ende der Spanne bei 2.52 US-Dollar zurückfallen und dort einen weiteren Aufwärtstrend auslösen.

Treten Sie dem Bitcoin Magazine Telegram bei, um Neuigkeiten zu verfolgen und diesen Artikel zu kommentieren: https://t.me/coincunews

Folgen Sie dem Youtube-Kanal | Telegrammkanal abonnieren | Folgen Sie der Facebook-Seite

Sandbox erreicht wieder Schlüsselniveaus und wird voraussichtlich um 30 % steigen

In der vergangenen Woche verzeichnete Sandbox einen starken Rückgang von seinem Allzeithoch. Der plötzliche Rückgang am 4. Dezember trieb die Preise in Richtung wichtiger Unterstützungsniveaus und löste eine schnelle Erholung aus, die darauf folgte. In Zukunft können Anleger mit einem Anstieg des SAND-Preises rechnen.

Sandbox befindet sich in einem entscheidenden Moment

Während dieses Rückgangs fiel der SAND-Preis um etwa 70.5 % bis auf 4.28 $, bevor er sich erholte. Derzeit liegt der Kurs bei 5.27 US-Dollar.

Nachdem er die Mittellinie der Handelsspanne (Fib 0.5) und die Abwärtstrendlinie abgelehnt hat, zeigt der SAND Anzeichen einer Aufwärtsbewegung. Unter der Annahme, dass die Sandbox ein höheres Hoch über 5.50 $ erreicht, würde dies den Beginn eines Aufwärtstrends bestätigen.

Unter dieser Bedingung können Anleger davon ausgehen, dass SAND die 6.77-Dollar-Marke erneut testen wird. Eine Erhöhung von 5.27 $ auf 6.77 $ würde einen Gewinn von 30 % bedeuten.

Sand-Muc-Chin

SAND/USDT 4-Stunden-Chart | Quelle: TradingView

Dieser optimistische Ausblick wird durch das 30-Tage-Market-to-Realised-Value-Muster (MVRV) von Santiment gestützt, das bei etwa -1.7 % oder in einer Chancenzone liegt. Diese On-Chain-Metrik wird verwendet, um den durchschnittlichen Gewinn/Verlust von Anlegern zu ermitteln, die SAND im letzten Monat gekauft haben.

Ein negativer Wert bedeutet, dass die meisten Eigentümer Verluste erleiden und daher das Risiko eines Ausverkaufs sehr gering wäre. Darüber hinaus kommt es in der Regel zu einer Umkehr, nachdem der MVRV zurückgesetzt wurde oder sich in der Zone der Chancen befindet. Diese Entwicklung macht eine Rückkehr der Bullen wahrscheinlicher.

Sand-Muc-Chin

SAND. 30-Tage-MVRV-Diagramm

Während die Dinge aus technischer Sicht und aus Sicht der Kette für SAND sprechen, sollten Anleger vorsichtig sein und beachten, dass große Deals im Wert von 100,000 US-Dollar oder mehr seit dem 79. November um 1,830 % von 476 auf 24 gefallen sind. Dieser Rückgang zeigt, dass große Institute bzw Wale sind zu den aktuellen Preisen nicht an SAND interessiert.

Sand-Muc-Chin

Die wichtigsten Transaktionen von SAND

Daher könnte jede Erhöhung des Verkaufsdrucks den Sandbox-Preis unter das jüngste Tief von 4.28 US-Dollar drücken und die bullische These entkräften. In dieser Situation kann der SAND bis zum unteren Ende der Spanne bei 2.52 US-Dollar zurückfallen und dort einen weiteren Aufwärtstrend auslösen.

Treten Sie dem Bitcoin Magazine Telegram bei, um Neuigkeiten zu verfolgen und diesen Artikel zu kommentieren: https://t.me/coincunews

Folgen Sie dem Youtube-Kanal | Telegrammkanal abonnieren | Folgen Sie der Facebook-Seite

24 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar