Diese beiden aufstrebenden Kryptowährungssektoren erstürmen den Markt

Laut dem Blockchain-Tracker DappRadar trotzen zwei aufstrebende Kryptosektoren den aktuellen und schnell wachsenden Abwärtstrends des gesamten Kryptomarktes.

In einem neuen Bericht sagt DappRadar, dass die Popularität von NFT- und Blockchain-Spielen zumindest teilweise auf das Interesse des asiatischen Marktes zurückzuführen ist.

Das Unternehmen sagt, dass Länder wie China, Indonesien und Indien in Bezug auf die Nutzerbasis explodieren und die USA als Epizentrum der Aktivität überholen.

China ist derzeit das Land mit den meisten Nutzern. Mit mehr als 204,000 Nutzern bedeuten sie einen Anstieg von 166 % im Vergleich zu den Registrierungen im November. Bemerkenswert ist der Verkehr aus Indonesien und Indien, da beide Länder ihre Zahlen im Vormonat mehr als verdoppelt haben.

„Der asiatische Markt baut seine Präsenz in der gesamten Branche weiter aus. Angesichts des großen Interesses an Blockchain-Spielen und des Potenzials für NFTs ist die Region Asien definitiv einer der Orte, die man genau beobachten sollte.“

Krypto

NFT Traffic und Blockchain Games Dezember 2021. Quelle: DappRadar

Der Bericht hebt hervor, dass die beiden Kryptosektoren wahrscheinlich nicht von den Makrofaktoren beeinflusst werden, die den Rest des breiteren Marktes beeinflussen, und dass sie stattdessen in ihren eigenen unabhängigen Ökosystemen existieren.

Im dritten Quartal 2021 generierte NFT Transaktionen im Wert von 10.7 Milliarden US-Dollar. Im vierten Quartal erzielte NFT einen Umsatz von 11.9 Milliarden US-Dollar und bleibt auch in den ersten zehn Tagen des Jahres 2022 stark. Trotz volatiler Kryptozyklen behält NFT seine Position bei positiver Trend.

1642473918 816 Diese beiden aufstrebenden Kryptowährungssektoren erstürmen den Markt

NFT-Verkäufe auf Ethereum vs. ETH-Preis. Quelle: DappRadar

Nicht nur die NFT-Verkäufe auf Ethereum sind gestiegen, auch die Zahl der UAWs (einzigartige täglich aktive Wallets), die mit NFT-Dapps (Sammlerstücke und Marktplätze) verbunden sind, ist gestiegen. Seit Dezember haben sich durchschnittlich 46,800 UAWs mit Ethereum-NFT-Dapps verbunden, ein Anstieg von 43 % gegenüber dem dritten Quartal.

1642473919 932 Diese beiden aufstrebenden Kryptowährungssektoren erstürmen den Markt

Quelle: DappRadar

Im vergangenen Jahr erlebte der Markt dank Play-to-Earn- oder Metaverse-Geschichten einen rasanten Anstieg und die Akzeptanz von Blockchain-Gaming. Wie bei NFT wirken sich diese Trends auf Benutzer und deren Verhalten aus. In diesem Fall weckt die positive Stimmung, die die beiden Geschichten umgibt, den Wunsch, sich mit Blockchain-Spielen zu beschäftigen.

Im Sommer 2021 werden Blockchain-Spiele DeFi für die UAW-Dominanz überholen. Während des größten Teils des dritten Quartals und bis zur Mitte des vierten Quartals teilten sich beide Kategorien die branchenweite Nutzungsdominanz. Doch inmitten eines negativen Kryptotrends begann die DeFi-Nutzung zu sinken. Seit November hat sich die Nutzungslücke zwischen Gaming und DeFi vergrößert und Gaming macht mittlerweile 3 % der Branchenaktivitäten aus, während DeFi auf 4 % gesunken ist.

DappRadar prognostiziert, dass sich NFT und Spiele auf der Grundlage neuer Anwendungsfälle und einer breiten Akzeptanz weiterentwickeln werden.

„Sowohl NFT- als auch Blockchain-Gaming sind im Jahr 2021 auf dem Vormarsch und es sieht so aus, als würde sich dieser Trend fortsetzen. Vor allem, wenn man an bevorstehende Projektveröffentlichungen und mögliche Anwendungsfälle für beides denkt.

Obwohl der Preis von Kryptowährungen volatil ist, haben die Akzeptanz, das Volumen und die Nutzung von Blockchain- und NFT-Spielen stetig zugenommen. Es wird interessant sein, die Auswirkungen der Reife in beiden Bereichen auf den Preis der zugrunde liegenden Token zu sehen.“

Melden Sie sich bei CoinCu Telegram an, um Neuigkeiten zu verfolgen: https://t.me/coincunews

Folgen Sie dem Youtube-Kanal von CoinCu | Folgen Sie der Facebook-Seite von CoinCu

Diese beiden aufstrebenden Kryptowährungssektoren erstürmen den Markt

Laut dem Blockchain-Tracker DappRadar trotzen zwei aufstrebende Kryptosektoren den aktuellen und schnell wachsenden Abwärtstrends des gesamten Kryptomarktes.

In einem neuen Bericht sagt DappRadar, dass die Popularität von NFT- und Blockchain-Spielen zumindest teilweise auf das Interesse des asiatischen Marktes zurückzuführen ist.

Das Unternehmen sagt, dass Länder wie China, Indonesien und Indien in Bezug auf die Nutzerbasis explodieren und die USA als Epizentrum der Aktivität überholen.

China ist derzeit das Land mit den meisten Nutzern. Mit mehr als 204,000 Nutzern bedeuten sie einen Anstieg von 166 % im Vergleich zu den Registrierungen im November. Bemerkenswert ist der Verkehr aus Indonesien und Indien, da beide Länder ihre Zahlen im Vormonat mehr als verdoppelt haben.

„Der asiatische Markt baut seine Präsenz in der gesamten Branche weiter aus. Angesichts des großen Interesses an Blockchain-Spielen und des Potenzials für NFTs ist die Region Asien definitiv einer der Orte, die man genau beobachten sollte.“

Krypto

NFT Traffic und Blockchain Games Dezember 2021. Quelle: DappRadar

Der Bericht hebt hervor, dass die beiden Kryptosektoren wahrscheinlich nicht von den Makrofaktoren beeinflusst werden, die den Rest des breiteren Marktes beeinflussen, und dass sie stattdessen in ihren eigenen unabhängigen Ökosystemen existieren.

Im dritten Quartal 2021 generierte NFT Transaktionen im Wert von 10.7 Milliarden US-Dollar. Im vierten Quartal erzielte NFT einen Umsatz von 11.9 Milliarden US-Dollar und bleibt auch in den ersten zehn Tagen des Jahres 2022 stark. Trotz volatiler Kryptozyklen behält NFT seine Position bei positiver Trend.

1642473918 816 Diese beiden aufstrebenden Kryptowährungssektoren erstürmen den Markt

NFT-Verkäufe auf Ethereum vs. ETH-Preis. Quelle: DappRadar

Nicht nur die NFT-Verkäufe auf Ethereum sind gestiegen, auch die Zahl der UAWs (einzigartige täglich aktive Wallets), die mit NFT-Dapps (Sammlerstücke und Marktplätze) verbunden sind, ist gestiegen. Seit Dezember haben sich durchschnittlich 46,800 UAWs mit Ethereum-NFT-Dapps verbunden, ein Anstieg von 43 % gegenüber dem dritten Quartal.

1642473919 932 Diese beiden aufstrebenden Kryptowährungssektoren erstürmen den Markt

Quelle: DappRadar

Im vergangenen Jahr erlebte der Markt dank Play-to-Earn- oder Metaverse-Geschichten einen rasanten Anstieg und die Akzeptanz von Blockchain-Gaming. Wie bei NFT wirken sich diese Trends auf Benutzer und deren Verhalten aus. In diesem Fall weckt die positive Stimmung, die die beiden Geschichten umgibt, den Wunsch, sich mit Blockchain-Spielen zu beschäftigen.

Im Sommer 2021 werden Blockchain-Spiele DeFi für die UAW-Dominanz überholen. Während des größten Teils des dritten Quartals und bis zur Mitte des vierten Quartals teilten sich beide Kategorien die branchenweite Nutzungsdominanz. Doch inmitten eines negativen Kryptotrends begann die DeFi-Nutzung zu sinken. Seit November hat sich die Nutzungslücke zwischen Gaming und DeFi vergrößert und Gaming macht mittlerweile 3 % der Branchenaktivitäten aus, während DeFi auf 4 % gesunken ist.

DappRadar prognostiziert, dass sich NFT und Spiele auf der Grundlage neuer Anwendungsfälle und einer breiten Akzeptanz weiterentwickeln werden.

„Sowohl NFT- als auch Blockchain-Gaming sind im Jahr 2021 auf dem Vormarsch und es sieht so aus, als würde sich dieser Trend fortsetzen. Vor allem, wenn man an bevorstehende Projektveröffentlichungen und mögliche Anwendungsfälle für beides denkt.

Obwohl der Preis von Kryptowährungen volatil ist, haben die Akzeptanz, das Volumen und die Nutzung von Blockchain- und NFT-Spielen stetig zugenommen. Es wird interessant sein, die Auswirkungen der Reife in beiden Bereichen auf den Preis der zugrunde liegenden Token zu sehen.“

Melden Sie sich bei CoinCu Telegram an, um Neuigkeiten zu verfolgen: https://t.me/coincunews

Folgen Sie dem Youtube-Kanal von CoinCu | Folgen Sie der Facebook-Seite von CoinCu

33 Mal besucht, 1 Besuch(e) heute

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar